Werden die Zähne auf alle Fälle bei der Polizeitauglichkeit kontrolliert?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für sowas braucht man in der Regel ein Attest von deinem Hauszahnarzt der einen Vordruck ausfüllt. Der Polizeiarzt entscheidet dann darüber ob man dich so einstellen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also bei der bundespolizei brauchst du ein schreiben vom arzt , das alles okay ist im zahnbereich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar gehört Das zur Untersuchung, die wollen nicht Leute zu Beamten machen, die dann absehbar nur Ausfallzeiten haben usw. (wg. Krankheit, Arzt usw.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich machte ein Praktikum bei der polzei, da meinte der, das ist nicht mitinbegriffen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
04.01.2016, 19:41

In der PÄU nicht, aber in den medizinischen Selbstauskünften und zu erbringenden Attesten.

Gruß S.

1

Mein Zahnarzt meinte das dies wahrscheinlich untersucht wird , sicher bin ich mir aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde doch beantwortet - was fehlt denn noch?

Ruf den PÄD deiner Bewerber-PD an und frag dort, wenn du hier niemandem glauben kannst/willst.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?