werden die weißen Nike ROSHE RUN noch mal hergestellt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unwahrscheinlich.

Nike bringt jedes Jahr neue Modelle auf den Markt, legt dabei die zu produzierenden Stückzahlen fest und vergibt den Produktionsauftrag dann an einen ihrer Zulieferbetriebe mit denen man weltweit zusammenarbeitet. Die produzierten Chargen werden anschließend auf Nikehändler in aller Welt verteilt und wenn ein Schuh ausverkauft ist, ist er halt ausverkauft. Da wird seltenst etwas nachproduziert. Von daher sind alle (bis auf wenige Ausnahmen) Serienmodelle limitiert, nur bei sogenannten Quickstrikes werden kleinere Chargen produziert.

Wer da zu spät kommt, für den bietet Nike mit NikeiD oft die Möglichkeit sich den Schuh selbst zu designen und im Nike Webstore zu bestellen. Einen Roshe Run komplett in weiß ist also nicht das Problem, eher der Umstand dafür dann mehr zu bezahlen, als für das (ausverkaufte) Serienmodell fällig gewesen werden.

http://store.nike.com/de/de_de/product/roshe-run-id-shoe/

Was möchtest Du wissen?