werden die umweltzonen bald wieder abgeschafft?

7 Antworten

sinvoll fände ich es. Ich meine, mir persönlich kann es egal sein, habe ja die grüne Plakette und freue mich auch, wenn die Straßen nicht so voll sind und ich so besser durchkomme. Aber die bringt ja überhaupt nichts. Die Autoabgase sind der kleinste Anteil an Feinstaub. Und es gibt bisher keinen Nachweis, daß die Umweltzone etwas an der Feinstaubbelastung geändert hat. Aber die wird nicht abgeschafft, im Gegenteil, die soll jetzt verschäft wärden. Hier in München darf man bald nur noch ab der gelben Plakette rein und noch später sogar nur noch mit der Grünen. Also die Regelung wird eher verschärft als abgeschafft.

zum glück !!!

0

Es gibt ausreichend Studien, die die Wirkungslosigkeit der Umweltzone belegen. Feinstaub ist extrem beweglich, wie ein Gas. Feinstaub wird über Kontinente mit dem Wind transportiert. Wie könnte da das Umleiten von Fahrzeugen aus den sogenannten Umweltzonen heraus die Luftqualität verbessern?

Wer das glaubt, dem lege ich nahe, beim nächsten Freibadbesuch die Wasserhygiene zu verbessern, indem er sich einen Rettungsring umhängt mit der Aufschrift Nichtpinklerzone.

Aber im Ernst: Die Umweltzone ist ein rein kommerzielles Werkzeug, das der Autoindustrie neue Umsätze bringen soll, der Staat verdient an wertlosen Plaketten und der Bürger bezahlt. Und genau deshalb ist zu befürchten, dass der Wahnsinn weiter geht.

Hoffentlich, alles nur Abzocke. Den Abgasen ist es sch.... egal wo sie entstehen, die kennen keine Grenzen!

Was möchtest Du wissen?