Werden die ukrainischen Flüchtlingen bevorzugt?

9 Antworten

Ja, das merkt man und sieht man auch deutlich.

Nein, damals wurden die Flüchtlinge begrüßt wie Popstars, mit Plakaten, Blumen und Teddybären!

Und das obwohl damals fast nur gesunde Junge Männer kamen.

Heute die Flüchtlinge werden normal empfangen, ohne Jubelplakate usw.

Jetzt kommen allerdings hauptsächlich Frauen, Kinder, Alte und Kranke, es ist klar das man denen im Alltag mehr hilft, als jungen gesunden fitten alleinstehenden Männern.

Also dass den Leuten aus der Ukraine mehr geholfen wird als den aus dem nahem Osten, das fällt mir auch auf. Auch in unserer Gegend, wo man solchen Leuten - sagen wir es mal so - distanzierter gegenübersteht.

Zum Großteil nein.

Wobei ich sagen muss, ich denke schon das die ukrainischen Flüchtlinge willkommener sind, die können sich wenigstens auch benehmen als andere Flüchtlinge und nein das ist kein Vorurteil.

Wenn ihr jetzt diese beiden vergleicht, habt ihr das Gefühl, dass die Flüchtlinge aus der Ukraine besser behandelt werden, mehr für die getan wird und oder die willkommener sind, als die Flüchtlinge aus Syren, Irak, Afghanistan etc.?

Nein.

Was möchtest Du wissen?