Werden die Übergriffe auf Menschen zB in Pflegeheime durch das Pflegepersonal immer häufiger, wird auch ein tödlicher Ausgang in Kauf genommen?

5 Antworten

Nein, es scheint nur so, weil das Pflegepersonal, 1. viel zu viel leisten muss

2. dafür viel zu schlecht bezahlt wird.

Hut ab vor denen die es trotzdem machen. 

Woher hast du solch eine absolute Fehlinformaton?

Und was bezweckst du mit dieser Frage?

Willst du das Pflegepersonal als Gewalttätige hinstellen?

Klar ist auch, dass es in einzel Fällen vorgekommen ist. Und das wird in der Presse gewaltig hoch gepuscht.

Die Presse sollte einmal besser über den schweren Alltag der Pflegekräfte berichten und zeigen was diese Leisten.

Aber das wäre ja Lnagweilig.

Kein Wunder, dass die ständig streiken. Zu der unterbezahlten Arbeit allein sich noch solche pauschalisierenden Aussagen gefallen lassen zu müssen...

5
@Andracus

Das ist eine Frage. Du bist der lebende Beweis dafür wie man manipulieren sollte

0
@Centario

Und Centario, du bist der Beste Beweis dafür, wie man Menschen mit Aufmacherschlagzeilen manipulieren kann.

0
@Griesuh

Es stimmt das deine Antwort auch einen bestimmten positiven Inhalt(Botschaft hat) hat. Mit dem manipulieren war der Kommentar gemeint. Ansonsten bin ich über die Reaktion die, die Frage auslöst hat, betroffen.

0
@Centario

warum? Du kommst sicher nicht aus der Pflege und kennst alles nur vom Hörensagen und aus der Presse.

Ich bin seit 35 Jahren im Beruf und auch andere Kommentatoren kommen aus der Pflege.

Und wir erleben so manches.

jedoch nicht, dass ständig Pflegekräfte agressionen gegen Pflegebedürftige loslassen.

Ich fühle mich, so wie andere hier, durch deine pauschale Aussage betroffen.

1

Man sollte diesen Leuten dankbar sein und sie nicht verunglimpfen.Schwarze Schafe gibt es in jedem Beruf.

Was möchtest Du wissen?