Werden die Symptome von Diabetes Typ 1 durch das Spritzen von Insulin gestoppt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Ich bin selber Diabetiker und muss mir selber Insulin spritzen.
Ja, durch die Insulinbehandlun schwinden die Symptome, da dein Blutzucker bei richtiger Einstellung wieder im Normalbereich ist.
Ist der Blutzucker im normalbereich, meist ist 120 das Ziel, vergeht die Müdigkeit, der durst lässt stark nach und auch alle anderen Symptome.
Durch hohen Blutzucker verlangt der Körper nach Wasser, um das Zucker aus dem Blut zu spülen und durch den Harndrang es aus dem Körper zu bekommen. Müdigkeit liegt an der nicht erhaltenen Energie, die der Körper ohne Insulin nicht aus dem Zucker entnehmen kann.

Für weitere Fragen bin ich gerne da :)

Hallo!

Ja, sobald der Blutzucker wieder im Normalbereich ist, lassen die Symptome nach und verschwinden dann ganz.

Selbst wenn später der Blutzucker mal höher ist, treten die Symptome nicht mehr so stark auf. Da müsste er schon wirklich lange sehr hoch sein!

Gruß Lirin

Was möchtest Du wissen?