Werden die Spielautomaten eigentlich manipuliert? Das würde ja rein theoretisch gehen, oder?

6 Antworten

Das geht nicht, aber...In Spielbanken ist die Auszahlquote zwischen 85% und 93%. DA GEHT NIEMAND RAN. Die werden von einer speziellen Einheit der Polizei kontrolliert und die Schlüssel dazu hat nur die Finanzbehörde. Anders in einer Spielhalle. Dort beträgt die Auszahlquote etwa 70%. Manipulieren ist nicht möglich, allerdings gibt es dort die Möglichkeit der Initialisierung. Wenn der Betreiber sieht, dass ein Automat weit unter 70% ausgezahlt hat, geht er davon aus, dass der Automat demnächst Gewinne ausspuckt. Also initialisiert er das Gerät, stellt auf null. Das ist allerdings dumm: Es gibt für eine Spielhalle keine bessere Werbung als Gewinne.

das ganze wird soweit ich weiß vom staat überwacht, also zufallsbesuche bei denen die software überprüft wird.
zudem werden in den fabriken, wo die software programmiert wird und auf das herz des automaten übertragen wird, einige sicherheits vorkehrungen getroffen die alle das ziel haben, dass sobald jemand an den kasten mit der software ran will,bzw sie ändern will diese sich selbst löscht.
hab da mal eine doku drüber gesehen

Hallo,

Wenn Du solche Geräte selbst programmierst, dann sage dem armen Tropf doch hier such, das er rechnerisch damit schon keine Chance hat.....

mfg

Parhalia

Er hat keine reelle Chance...!!!

0

Betrug an Spielautomaten?

Hallo alle zusammen.

Bevor meine erste Frage kommt, und ich habe viele Fragen, möchte ich kurz etwas ausholen. Möchte auch niemanden zu nahe treten. Diskutiere aber gerne.

Habe "Gute Frage" unter Anderem nach dem Thema Spielautomaten, in Spielhallen/Casinos/Bars etc., durchforstet. Auch andere Internetdienste, zum gleichem Thema. Und ich bin total entsetzt.

Kurz zu mir: Auch ich gehe gelegentlich mal ins Spielcasino und zocke bissl rum.

Mein großes Problem ist, dass Antworten von Usern, zum Thema Spielautomaten, immer gleich sind. Ob Fachmann oder nicht. Nämlich: [Sucht, Suchtberatung, Gehirnlos, hör auf damit, man kann nur verlieren, usw. ]

Gerade wenn man sich betrogen fühlt, wie ein Großteil vieler User, das Spielautomaten manipuliert werden, "Glücksspieler" betrogen werden, sollte man dies doch nicht einfach nur abstempeln mit: Sucht, such dir Hilfe. Natürlich gibt es die, die von Morgens bis Abends in Spielhallen sitzen und die Zeit totschlagen, weil sie vielleicht keine Arbeit haben oder Sonstiges.

Aber folgendes ist fakt. 1. Nicht alle Glücksspieler sind süchtig. Wo ist die Grenze ? Gelte ich als spielsüchtig sobald ich eine Spielothek betrete, online Guthaben auflade für Gewinnportale. Das ist lächerlich. 2. Mit Sicherheit, ist jede/r 3. Suchtberaterin/Suchtberater spielsüchtig. Warum? Lotto 6aus49. Auch das muss ja denn als Spielsucht bezeichnet werden, sobald man sich ein Los kauft. Spielsüchtige beraten Spielsüchtige ? 3.Die Politik verdient zu viel Geld damit. Das ist Tatsache. Es wird weggeschaut. 4.Es werden Spielautomaten manipuliert, im großem Stil, Kunden ( Glücksspieler ) werden abgezockt bis aufs schärfste. Aufwachen. In anderen Branchen wird hart durchgegriffen, man nimmt es ernst. 5.Glücksspiel ist das Problem und nicht die Fragen: Wer ist süchtig? Bin ich Spielsüchtig ? Wo kann ich Hilfe finden? 6.Alle User die schreiben, Leute in Spielhallen sind gehirnlos, Glücksspieler sind gehirnlos o.ä. . Die so etwas schreiben, sind doch die,die zuerst nach Ihrem Mittagessen ein Bild von ihrem Teller bei Facebook posten. 7.Mitlerweile sind Spielhallen/Casinos/Aktien etc. auch bei Jugendlichen Kult, In, cool, das vermeintlich schnelle Geld. 8.Nirgendwo im Internet kann man Berichte lesen, darüber, dass Behörden eine Spielhalle/Casino/Gaststätte etc,. mit Spielautomaten überprüft hat, wo das Augenmerk auf die Gewinnausschüttung der Automaten gelegt wurde und überhaupt kontrolliert wurde. In dem Zusammenhang findet man nur: Spielsucht, Überprüfung der Öffnungszeiten, Rauchverbot, Anzahl der Automaten, Jugendschutz oder andere einfache Schnellmachgeldsachen der Städte.

Glücksspiel in jeglicher Hinsicht muss abgeschafft werden.

Jetzt endlich zu meiner Frage.

WIE ÜBERPRÜFEN BEHÖRDEN, ANGESTELLTE TECHNIKER VON SPIELAUTOMATENBETREIBERN, bzw. DIE TECHNIKER, DIE IN SPIELCASINOS, DIE AUTOMATEN WARTEN bzw. LEEREN und AUTOMATENGEWINNAUSZAHLUNGEN? Danke

...zur Frage

Was bedeutet Spielsucht und ab wann ist man Spielsüchtig?

Was bedeutet Spielsucht ? Ab wann ist man Spielsüchtig ? Wie könnte man Spielsucht bekämpfen ? Ab wann ist man Offiziell nicht mehr Spielsüchtig ? Was Passiert im Gehirn von Spielsüchtigen das sich schwer von Spielsucht lösen können , haben sie zu wenig Willensstärke mit dem Spielen aufzuhören oder sind das die Gedanklichen Emotionen die den Spieler wieder zum Spielen verleitet die wiederum gesamten Logischen Gedanklichen Vorgang blockieren was Schluss endlich zu Selbstzerstörung hinführt wie ein böser Albtraum der zu Realität wird .

...zur Frage

Casino aufhören, doch bin nur am gewinnen?

ich möchte inmer nach dem letzten Besuch aufhören nur dabei gewinne icj immer viel Geld. Ich möchte euch jetzt hier keinen Mist erzählen, aber ich habe seit 3 Wochen 2000€ gewonnen. Die Risiko leiter habe ich in den letzten 4 Tagen 13 mal auf 140€ gedrückt. Irgendwie möchte ich liebendgern aufhören, doch ich gehe da nie mit Verlusten sondern nir Mit Gewinnen raus. Irgendwie habe ich eine Taktik entwickelt für das hochdrücken auf 140.

...zur Frage

Kennt einer tricks oder strategien für Spielautomaten casinos?

Hey leute ich suche schon seit langem nach trick bzw strategien für spielautomaten! Ic habe schon von vielen gehört z.b spielen-und-gewinnen.com jedoch bin ich ir da nicht sicher ob es sich nur um abzocke handelt oder sonstiges. Wenn einer erfahrungen mit strategien oder gar tricks gemacht hat dann lasst es mich wissen auch erfahrungen über die seite würden mich weiter bringen

Vielen dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?