Werden die Rohstoffe (Lebensmittel) für Brot mit 7% oder 19% besteuert?

2 Antworten

Mehrwertsteuer wird nur aufgeschlagen wenn sie nicht weiterverarbeitet werden. Der Bäcker bekommt diese nicht berechnet, wenn er daraus Brot bäckt.

Das war doch Deine Frage, oder ? Ich kann Dir allerdings nicht sagen, wie das buchhalterisch abläuft. Die EUST muß man zum Beispiel bei Einfuhr zahlen, kann diese aber sofort mit anderen Steuern verrechnen.

Naja das buchen mache ich gerade in der schule, nur mein Lehrer und ich waren am rätseln mit der Steuer und den Rohstoffen da Katzenfutter mit 7 und babynahrung mit 17% besteuert werden.

0
@johanna202

Jetzt sprichts Du aber von Ware aus dem Einzelhandel, nicht von Rohstoffen die weiterverarbeitet werden. Diese Unterscheidung sollte Dir schon klar sein, gerade weil die unterschiedlichen Steuersätze für Fertigwaren verwirrend genug sind. Grundsätzlich kannst Du bei Lebensmitteln von 7% ausgehen, aber halt nicht immer.

0
@Brunnenwasser

Achso Ok Danke ich bin zwar jetzt etwas verwirrt,a ber ich denke ich weiß, was du sagen willst.😂

0

7% Steuer gilt für lebensmittel und Zeitungen und ähnlcihem.

19% für den Rest.

bis auf ausnahmen wie z.B. Zigaretten.

Medikamente usw und Arztrechnungen sind 0%

0

Welche Ausnahmen bei Zigaretten???

0
@wurzlsepp668

Zum Thema Zigaretten:

Es gibt eine extra Steuer für Raucher (ich weiß nicht wie die heißt) und mein Lehrer meinte das die Politiker bzw die, die die Steuern festlegen die Raucher nicht ermutigen wollen aufzuhören, sondern wollen, dass sie weiter machen mit dem rauchen...

0

Was möchtest Du wissen?