Werden die Nährstoffe aufgenommen, wenn man nach dem Essen sofort Abführmittel nimmt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Verweildauer im Darm wird verkürzt, was dazu führt, dass zu wenige Nährstoffe aufgenommen werden und  mitunter ein gefährliches Ungleichgewicht des Stoffwechsels entsteht.

 Der andere Effekt ist, dass der Darm leer gemacht wird und somit weniger Körpergewicht da ist.

Abführmittel schädigen nachhaltig den Darm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht so wäre könntest Du das Essen eigentlich gleich in den Klo schütten.

Häufig werden Abführmittel  eingenommen, weil sie das Abnehmen durch eine angeblich reduzierte Kalorienaufnahme unterstützen sollen. Betroffene nehmen an, dass Abführmittel die Verdauung stark beschleunigen und der Körper dadurch nicht alle Kalorien aus der Nahrung aufnehmen kann. Dies ist jedoch ein weit verbreiteter Irrglaube. Abführmittel beschleunigen zwar die Verdauung, aber die meisten Präparate wirken erst im Dickdarm. Dort wird dem Nahrungsbrei jedoch hauptsächlich nur noch Wasser entzogen. Die Nährstoffe werden bereits zum größten Teil im Dünndarm aufgenommen. Aus diesem Grund können Abführmittel nicht beim Abnehmen helfen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ;-)

Die Nährstoffaufnahme setzt im Dünndarm ein und wenn du parallel zum Essen Abführmittel nimmst, setzt vorher dessen Wirkung ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es werden wenige Nährstoffe aufgenommen, Abführmittel zerstören alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, aber nicht so viele....

eigendlich ist das vierfache verschwendung....

weniger essen, keine abführmittel nehmen, und dann hast du den gleichen effekt...

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Es ist schließlich ein Abführmittel und keinen Erbrechungsmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?