Werden die mich einweisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde zuerst zum Hausarzt fahren. Sonntag ist es leider nur möglich ins Krankenhaus zu fahren.

Du kannst denen natürlich davon erzählen. Du wirst wegen Svv nicht einfach so eingewiesen werden, keine Angst. Aber es hat auch tiefliegendere Gründe, du sagst das zwei dich terrorisieren. Du kannst dort sicherlich mit einem Psychologen sprechen, immerhin ist mit einer Blutvergiftung durch Svv nicht zu spaßen. Wenn du magst kannst du auch darum bitten auf einer offenen Station zu bleiben, oder dich auf die Warteliste setzen lassen. Du könntest auch eine ambulante Therapie machen. Was machst du denn (ritzen, schneiden, verbrennen etc) und wo? Wenn es leicht ist, würde ich lieber "nur" zu einem Psychologen gehen. Tu das bitte auf jeden Fall. Hol dir Hilfe. Kannst du mit jmd darüber sprechen?

Lieber hinfahren und überprüfen lassen anstatt das irgendetwas passiert. 

Lg Kristallkalt und gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sowila
12.03.2016, 20:22

Ich schneide und reibe meine haut an armen und Beinen auf. Und ich bin tatsächlich auf einer Warteliste. Was die Ärztliche Versorgung angeht habe ich komplett den Mut verloren. Meine Eltern sagen das es keinen Grund gibt, da ich ja nur eine Mandelentzündung habe. Vielen Dank für die Liebe Nachricht :) Gruß zurück !

0

"Einweisen" ist erstmal das falsche Wort.

Die meisten Kliniken/Psychatrien sind heute auch auf freiwilliger Basis. 

& wenn eine Wunde eitert würde ich zum Arzt fahren und sie desinfizieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen ssv wird man nicht gleich "eingewiesen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?