Werden die Männer in den USA von Frauen und der Regierung mies behandelt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den USA, wo es keine soziale Absicherung gibt, kann eine Scheidung für den Mann finanzieller Selbstmord sein. In der Hinsicht stimmt das. Auch das mit der Obdachlosigkeit und Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden, ist bei uns genauso.

Auch hier bekommen primär die Frauen vor dem Gericht recht.

Auch hier bekommen primär die Frauen vor dem Gericht recht.

Bitte statistisch nachweisen. Natürlich muss hier auch berücksichtigt werden, inwiefern der juristische Sachverhalt eine andere Entscheidung überhaupt zulässt.

Wenn Männer einfach nur vermehrt zu schnell klagen und die Beklagten Damen allerdings letztlich recht bekommen ODER sich Männer EHER ohne Rechtsberatung vor Gericht begeben und dementsprechend der Frau als Klägerin aufgrund ihres mangelhaften und von fehlender juristischer Sachkenntnis geprägten Vortrages unterliegen, dann ist das DEREN Schuld, hat aber nichts mit einer Schlechterbehandlung zu tun.

2
@BeviBaby

Dann Frage mal einen Anwalt für Scheidungsrecht, der Männer vertritt. Der wird dir paar Geschichten erzählen können.

2
@Ifosil

Ich hab drei Jahre im Finanzamt gearbeitet und kann auch einige tolle Geschichten erzählen.

Kurz gesagt: Nur weil man in seiner Berufslaufbahn ein paar krasse Sachen erlebt hat (das bleibt meistens nicht aus), beweist das nicht, dass Männer grundsätzlich schlecht behandelt werden.

Die Masse macht es. Nicht irgendwelche spektakulären Einzelfälle, in denen Mann (oder auch Frau) ggf. mal tatsächlich den Kürzeren gezogen hat.

1
in dem sie warnen das zu tun was Frauen ihnen auf TikTok und Co empfehlen zu tun

Ähm... also ich würde GRUNDSÄTZLICH davon Abstand nehmen etwas zu tun, was IRGENDJEMAND mir auf TikTok empfielt.

wie zum Beispiel andere Männer zu verprügeln nur weil sie die eigene Freundin ansprechen

Das ist aber eher ein typisch männlicher Gedankengang sowas zu tun.

Verträge zu unterschreiben die die Regierung anbietet zu tun wen man eine Ehe mit einer Frau wagen will da dieses zumeist bei einer Scheidung in Schulden, den Verlust des eigenen Wohnraumes bedeutet oder das selbst bezahlte Auto oft an die Ex übergeben wird und sich damit das Risiko auf der Straße zu landen oder Selbstmord zu begehen um ein vielfaches erhöht ohne wie eine Frau dort Hilfe zu bekommen

Ähm... also ich kenne mich mit US Recht nicht aus... aber Eheverträge gibt es auch hier. Die dienen dann meist aber der Absicherung des BESSER VERDIENENDEN Partners, sodass genau das was du da oben beschreibst eben NICHT passiert. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das in den USA so dramatisch läuft, wie du es hier beschreibst.

Stimmen diese Angaben oder geht es den Männern dort noch besser als den Männern in Europa?

Es sind Angaben auf TikTok... was erwartest du da jetzt als Antwort? Würde ich mir die Witcher Serie anschauen und die Bücher lesen und alles, was Tissaia de Vries sagt, egal was es ist und in welchem Kontext es fällt, einfach als WAHR annehmen, dann hätte ich vermutlich noch DEUTLICH mehr Fakten und nützliche Inhalte, als TikTok mir bietet.

"Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das in den USA so dramatisch läuft, wie du es hier beschreibst."

Soweit ich weiß muss man 50% seines Vermögens in den USA bei der Scheidung an den Ex Partner zahlen. Ich weiß zwar nicht ob 50% für sie viel ist aber musste ich derzeit 50% von meinem Ersparten abgeben könne ich schlaflose Nächte haben die zu sorgen führen könnten.

0
@Gulf98
Soweit ich weiß muss man 50% seines Vermögens in den USA bei der Scheidung an den Ex Partner zahlen. Ich weiß zwar nicht ob 50% für sie viel ist aber musste ich derzeit 50% von meinem Ersparten abgeben könne ich schlaflose Nächte haben die zu sorgen führen könnten.

Ob das im Allgemeinen so zutrifft oder nicht, werde ich jetzt nicht versuchen nachzuvollziehen.

In jedem Falle, ließe sich sowas durch einen Ehevertrag PROBLEMLOS vermeiden. Da hat sich vor der Eheschließung eben jemand nicht informiert und das ist tragisch, aber nicht die Schuld des bösen Staates oder der bösen Weiblichkeit.

2
@BeviBaby

Wenn man sich informieren wurde und es der Frau mitteilen würde einen Ehevertrag zu wollen wird sie mit Sicherheit antworten du vertraust mir nicht und anfangen zu Streiten bis man auf den Ehevertrag verzichtet.

0

Ich möchte dir ans Herz legen, dich weniger mit TikTok und mehr mit Satzzeichen zu beschäftigen.

Satzzeichen haben so vielen Menschen das Leben gerettet das wird heutzutage viel zu unterschätzt.

0
@Apokalypse2020

Meine Texte hat glaube ich die Mehrheit der Menschen hier verstanden und diese Infos habe ich nicht zumeist von TikTok sondern zumeist von Youtube.

1

Was möchtest Du wissen?