Werden die jenige was geboren sind im Jahr 1999 jemals Altersrente bekommen , gibt es da noch überhaupt noch Geld oder Arbeiten die umsonst?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Auf jeden Fall ist die umlagefinanzierte Rente (wie in D) erheblich sicherer als jede kapitalgedeckte Rente. Das Kapital kann verloren gehen (schau mal an die Börse etc.) Die Arbeitskraft der einzahlenden Generation behält ihren Wert....

der minister hat gesagt die rente ist sicher. das sehe ich auch so. allerdings steht natürlich nicht fest in welcher höhe. aber das ist eine ganz andere sache

Da musst du schon in die Glaskugel schauen, um diese Frage zu beantworten.
Dzt. gibt es so viele gesellschaftliche und politische Umbrüche, dass man da noch keine Prognose machen kann.
Du darfst eins nicht vergessen, Altersrenten sind noch keine 100 Jahre alt und seit es dieses System gibt, wird darüber diskutiert, ob es noch finanzierbar ist (dieselben Diskussionen bereits in den 1950er Jahr). Davor mussten die Kinder ihre Eltern erhalten.

Die werden schon eine Altersrente bekommen, die Frage ist ob diese zum Leben reicht.

"gibt es da überhaupt noch Geld" 

Eine interessante Frage... Erinnerst du dich noch, als sie das große Feuer löschen wollten? Dieses Gefühl, als in den Flammen unsere Pässe schmolzen? Sie dachten echt, ihre Sch***e hält ewig. Ich zeig den Kleinen Monopoly, doch sie verstehn's nicht. "Ein 100€ Schein? Was soll das sein?
Wieso soll ich dir was wegnehmen, wenn wir alles teilen?"

Oh, sorry, bin abgeschweift. Ob es da noch Geld gibt, keine Ahnung. Aber wenn, wird es nicht das Geld sein, das sie in "jungen Jahren" in die Rentenkasse eingezahlt haben. Die Rente, die die aktuellen Rentner erhalten, zahlen die aktuell Arbeitenden. Das Geld, dass die heutigen Rentner früher mal eingezahlt haben, ging direkt an die damaligen Rentner. Da wird nichts gespeichert ;)

Die arbeiten umsonst? Das wäre mir neu. Es wäre mir auch neu, dass sie 100 % des Lohnes als Abgaben haben.

Sie finanzieren die Rente ihrer Eltern. Wenn das nicht wäre hätten sie Oma und Opa bei sich auf dem Sofa sitzen.

Wenn dann jetzt genug Neubürger nach Deutschland kommen und mit den nach 1999 geborenen genug Kinder zeugen, dann brauchen sie sich um ihrer eigene Rente auch keine Sorgen machen.

Wo gibt es eigentlich die Redewendung: "die jenige was geboren sind"?

Du arbeitest nicht umsonst, du bekommst ja vermutlich ein Gehalt.

Was möchtest Du wissen?