Werden die Irakische Flüchtlinge in DE bleiben obwohl der Krieg da vorbei ist?

10 Antworten

Klar, im Irak ist es jetzt sogar so sicher, dass du dort nächstes Jahr deinen Sommerurlaub verbringen kannst, gar kein Problem.

Quatsch beiseite, das Auswärtige Amt warnt nach wie vor deutlich vor Reisen in den Irak und ruft sogar zur Ausreise auf, weil nach dem Referendum einer neuer Bürgerkrieg droht.

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/IrakSicherheit_node.html

Würdest du in so ein Land wieder zurück wollen? Ich nicht.

Du schreibst hier nur vom Irak.

Das neue Desaster wird doch erst einmal losgehen, in den anderen Laendern auch, wenn die Kurden ihren Staat durchsetzen wollen.

Hier liegt der Sprengstoff, somit gibt es da keine Entwarnung.

Normalerweise haben sie nur subsidären Schutz, müßten also zurück, aber Merkel hat von Anfang an alles vermischt weil die Industrie billige Arbeitskräfte braucht.


Wieso bleiben die Iraker in Deutschland , obwohl der Krieg in Irak fast vorbei ist?

...zur Frage

Wird wie Wirtschaft bald kollabieren?

Wird die Wirtschaft, oder vielleicht sogar die ganze Zivilisation bald kollabieren? Was denkt ihr? Ist es bald vorbei mit der Menschheit? Bald vorbei mit der modernen Zivilisation? Es sieht nämlich so aus. Armut steigt, Kriminalität steigt, die Arbeitslosigkeit steigt, oder sinkt jedenfalls nicht. In vielen Länder gibt es einen starken Rechtsruck. Unruhen werden grösser in vielen Länder in manchen kommt es sogar zu Bürgerkriegen. Ist es da nicht normal wenn man depressiv wird? Wenn die Zukunft für uns alle düster aussieht?

...zur Frage

Warum sind wir Menschen überhaupt auf der Welt wenn wir eh alles zerstören, verpesten und die Welt zu einem grausamen Ort machen, obwohl sie keiner ist?

Hallo, diese Frage stellen sich bestimmt die meisten von euch. Jeden Tag und jede Sekunde passieren die Dinge, die wir für unerklärlich halten. Und daran sind wir, heißt es und das ist auch so, wir Menschen Schuld.

Was das für Dinge sind, ist klar: Terror, Extremismus, Macht, Ausbeutung, Politik, Verpestung der Erde, Demonstrationen und Erfindungen die die Welt eigentlich nicht gebraucht hätte. Wir hören, sehen, fühlen, und lesen was tagtäglich passiert. Dann ist da noch die Politik und ja die spielt dabei auch noch eine Rolle. Jeder nutzt nur noch seine Macht einfach aus und hören nicht mehr auf die Meinung ihrer Bürger.

Ja ist grob gesagt, doch das kann man gerade in nahezu fast jedem Land beobachten, egal ob es Russland, Türkei, Syrien, Iran, Irak oder ein Kontinent wie Europa oder Amerika ist. Nicht nur ich, sondern auch andere haben das Gefühl, dass ihnen nur noch das Geld wichtig ist. Ein anderer Punkt ist, warum haben wir Menschen überhaupt Kraftwerke gebaut, die uns zwar Strom bringen, es aber im Endeffekt unserer Welt schadet? Wieso, unterstützen wir überhaupt Kriege und Terror mit Geld? Warum beachten wir nicht die Menschen, die eigentlich am nötigsten Hilfe brauchen? Unsere Welt entwickelt sich weiter, ein bisschen mal besser aber auch in eine Richtung wo sich alles verschlechtert.

Die meisten Leute sind mit ihrer Politik in ihrem Land, langsam aber sich nur noch unzufrieden.

Ihr würdet bestimmt sagen das Geld daran ist schuld, aber nein genauer betrachtet sind wir Menschen daran Schuld. Mal abgesehen von Gutmenschen. Wenn die Menschen erstmal Macht haben, nutzt man es aus.

Wir haben nicht umsonst die Erde bekommen und sie hat uns warmes Essen, Trinken, Kleidung spendiert. Die Erde ist eigentlich kein schlechter Ort, doch die Menschen machen es leider zu einem. Warum denn? Wir Menschen sind zwar nicht perfekt, doch all das was wir angerichtet haben, kann man einfach nicht verstehen. Nicht umsonst, haben wir auch Hände, Füße, ein Herz, ein Kopf und Gefühle bekommen. Leider ist das den meisten Menschen hier auf der Erde nicht bewusst. Das ist nicht auf alle bezogen. Nur hat es einfach so extrem große Ausmaße.

Wenn man das so betrachtet, kann man gleich direkt sagen das wir Menschen an allem Schuld sind, doch sind wir überhaupt Menschen an allem Schuld was der Erde nicht gut tut?

Ich sage ja und nun frage ich euch, wieso sind wir Menschen überhaupt auf der Welt, wenn wir eh alles hier verschmutzen oder ruinieren und gibt es Lebewesen, die es besser gemacht hätten als wir? Es ist einfach unbegreiflich, weshalb manche Menschen keine Menschlichkeit besitzen.

...zur Frage

Ist Russland an allem schuld?

Wenn ich mir die heutigen Konflikte angucke, denn ist es Russlands Schuld, dass diese begonnen wurden oder nicht enden (jedenfalls so wie es dargestellt wird).

Syrien-Konflikt: Russland unterstützt Assad und bietet somit keine Chance für die westlichen Mächte, Assad zu zerschlagen, um den Krieg zu beenden. Solange Russland dort interveniert, kann man den Bürgerkrieg nicht beenden, ohne einen neuen Konflikt mit Russland anzuzetteln.

Ukraine: Nach dem Euromaidan begann Russland mit der Annektierung der Krim und dem Ukrainekrieg (von dem traurigerweise kaum jemand weiß) und hat letztendlich einen nicht rechtlichen Konflikt ausgelöst, wo sie auch wieder auf der falschen Seite stehen.

Jetzt mal ohne irgendwelche Verschwörungstheoretiker, die sagen Bush ist an allem schuld. Wenn wir nur von den Fakten ausgehen, dann stimmt es doch oder nicht? Russland macht mehr Probleme als dass sie etwas bringen.

...zur Frage

Was ist das Ziel der Politik von Kim Jong Un?

Hallo erstmal,

ich habe nach langer Recherche eigentlich nur herausgefunden, dass Kim Jong Un der USA mit Atomwaffen droht. Leider nichts mehr. Meine Frage ist nun was will er mit seiner Diktatur erreichen (z.b beim Volk) und wie gelingt ihm das?

Danke im vorraus!

...zur Frage

Müssen die Flüchtlinge wieder zurück, wenn der Krieg vorbei ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?