Werden die Freimengen an Bier und Schnaps beim schweizer Zoll kombiniert?

1 Antwort

Ist es in den Blutwerten erkennbar, ob man vor einer Woche Alkohol getrunken hat?

Hey Leute,

mich würde mal etwas interessieren. Angenommen ich bin beim Arzt und mir wird Blut genommen. Durch eine Blutprobe können ja die Leberwerte ermittelt werden. Gehen wir davon aus, dass eine männliche 18-Jährige Person jedes Wochenende 3 Bier trinkt und unter der Woche überhaupt nichts. Kann der Arzt dann an den Leberwerten erkennen, dass man das letzte Wochenende viel getrunken hat (z. B. Bier und Schnaps) oder macht sich das erst in den Werten deutlich, wenn das Trinken von Bier UND Schnaps über Wochen hinweg passiert?

...zur Frage

Feier - Will keinen Alkohl trinken- Ausrede?

Hallo, anfang nächsten Monats bin ich auf einer Feier eingeladen. Diese startet schon um 16 Uhr nachmittags und ich weis jetzt schon, dass dort sehr viel getrunken wird.

!! Ich möchte keinen Alkohl trinken und wenn dann nur ganz wenig. !!

(Habe keine Lust als Spielverderber der Langweiler da zu stehen, ich weis, dass man dazu stehen sollte und jeder es akzeptieren sollte. Aber diejenigen unter euch, die auch schon in so einer Situation waren, werden mich verstehen. Ich habe vor ein paar Jahren auch mal nichts getrunken wegen einer Diät und auch dann kann ich mir wieder anhören, ob ich deshalb schon wieder nichts trinken. Oder ob ich schwanger wäre blablabla)

Ich habe schon einmal gesagt, dass ich gerade Antibiotika nehme. Diese Ausrede würde wohl wegfallen.

Dass ich am nächsten Tag früh raus muss auch, da viele Arbeitskollegen mit dabei sein werden.

Fallen euch noch gute Sachen ein oder Tricks, damit nicht auffällt, dass ich nichts trinke? Könnte ich nach ein paar Stunden vielleicht mal zur Toilette gehen, dort etwas Zeit verbringen, zurückkommen und sagen ich hätte mich übergeben? Oder ist das unglaubwürdig?

...zur Frage

Zuckergehalt in alkoholischen Getränken?

ich versuche in den nächsten Wochen auf Zucker zu verzichten (auch Obst nur in geringen Mengen), jedoch möchte ich beim Ausgehen mit Freunden nicht ganz auf Alkohol verzichten. Nun ist meine Frage welches der alkoholischen Getränke am gesündesten bzw. am wenigsten Zucker enthält. Bisher habe ich vor allem sehr süße Cocktails getrunken, was jetzt natürlich nicht mehr geht. Ich habe gehört, dass Bier keinen Zucker enthält (Kohlenhydrahte natürlich ausgeschlossen, weil diese ja langkettig sind). Und wie sieht es mit Schnäpsen aus, wie Tequila oder Jägermeister usw.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?