Werden die Flüchtlinge nach dem der Krieg zu ende ist abgeschoben?

16 Antworten

Aus der Serie Fakten gegen Merkeljammerbacken:
1. Der Krieg ist nicht zu ende. Assad hat die Rebellen zT zurückgeschlagen aber weil beide Parteien von außen unterstützt werden, bedeutet das wenig.

2. Das nennt sich Integration: die Leute die hier herkommen sollen ein produktiver Teil unserer Gesellschaft werden. Das ist auch wichtig denn, schon die Kinder von Geflüchteten können die Staatsbürgerschaft erhalten. Wenn diese Kinder jetzt arbeiten hast du doch wieder Deutsche mit Arbeit. 

3. Wir haben immer weniger Arbeitslose und die Tendenz bleibt so - 2005 noch fast 12% 2016 ungefähr 6% - nicht ein Indiz, dass wir das "nicht schaffen"

4. Statistisch sind Ausländer bei der Jobsuche leider deutlich benachteiligt. Personen mit identischem Lebenslauf aber türkischem Namen müssen im Schnitt 7 Bewerbungen verschicken bis sie eine Einladung bekommen, statt 5 wie Personen mit deutschem Namen.
Wer trotzdem noch Angst hat dass Personen die erst seit kurzem deutsch sprechen und hier leben den Job wegschnappen sollte vielleicht mal über seine eigenen Qualitäten nachdenken.

5. Kennt ihr Merkelhasser eigentlich einen einzigen anderen Politiker? (Afd zählt nicht) Der Bundestag entscheidet, nicht der Kanzler. Es wird Zeit dass ihr versteht dass wir nicht mehr 1940 haben

Der subsidäre Schutz entsprechend der Genfer Konvention ist immer ein zeitweiliger Schutz, der mit der Beendigung des Kriegszustandes  im Heimatland endet. Diesen Schutzstatus erhalten ca. 90% der Flüchtlinge in Deutschland. Umgangssprachlich wird hier von Asyl gesprochen, was aber falsch ist, denn Asyl gibt es nur entsprechend § 16a GG für politisch Verfolgte

die flüchties dürfen bleiben, bis eine sichere rückkehr gewährleistet werden kann. danach müssen sie das land wieder verlassen.

es sei denn, wir können sie gebrauchen ... und das können wir! uns fehlen haufenweise arbeitswillige, insbesondere in mittleren und geringanspruchsvollen tätigkeiten. und eben diese wollen viele deutsche nicht machen. den größten teil der arbeitslosen deutschen kannst du für den größten teil der zu erledigenden tätigkeiten eben nicht gebrauchen.

in einigen jahren werden wird uns wieder jeder beneiden, dass wir clever genug waren, flüchties aufzunehmen, anstatt sie an der einreise zu hindern, zu verprügeln, einzusperren oder abzuknallen, so wie es andere (auch europäische) länder tun! als jämmerliches negativbeispiel geht hier zB ungarn voran!

das geld ist vorhanden, die flüchtlingscamps sind leer, .... wenn wir jetzt noch ein paar mehr leute bei der bearbeitung der asylanträge einsetzen würden, könnten wir den deal mit der türkei wieder streichen, könnten anderen europäischen ländern gegen eine geringe gebühr weitere flüchtlinge abnehmen und würden noch weiter davon profitieren.

diejenigen, die so beschränkte denkweisen an den tag legen, wie du es in deiner frage tust, sind idR auch die, welche ich in absatz 2 beschrieben habe. dumm, faul und gegen alles, was anders ist. das ist das neue rechts. dummheit und angst. ...

Deine Überlegungen ist gar nicht mal so dumm aber das mit den Flüchtlingen und arbeiten Stimmt nicht ganz die meisten Flüchtlinge kommen nichtmals aus einem kriegsland und fälschen einfach ihren Pass oder besitzen nochnichtmal einen und kommen einfach nur nach Deutschland um Arbeitslosen Geld zu kassieren und wir müssen das dann von unserer Rente zahlen und dann versuchen sie nochnichtsmal unsere Sprache zu erlernen und sprechen immer eiskalt ihre Sprache damit das niemand versteht und sie leben schließlich in Deutschland also ist es einfach nur Respektlos denn schließlich wollen sie ja auch das wir uns in deren Ländern nach deren Kultur verhalten nur die syrer (weiß nicht ob man die Einwohner von Syrien so nennt) die strengen sich an wollen arbeiten gehen und versuchen wirklich die Sprache zu erlernen und bei denen herrscht wirklich durchgehend krieg
ABER DAS IST MEINE MEINUNG

1
@lolo1711

ABER DAS IST MEINE MEINUNG

joar, kann mich den anderen nur anschließen ... deine meinung ist keine meinung sondern einfach nur dummheit!

2

Willst DU !!! einen unanspruchsvollen Job machen?

Kann man DICH gebrauchen für die zu erledigenden Aufgaben?

Bist DU Deutschhasser?

0
@h3nnnn3

An lolo: Jedem ist frei gestellt, seine Meinung zu äußern. Manche allerdings sollten sie lieber für sich behalten, anstatt Schrott aus dem braunen Sumpf nachzuplappern...

pk

0
@paulklaus

Echt, Ihr doofen Deutsche, wie könnt ihr es nur wagen eine eigene Meinung zu haben und die hier auch noch kund zu tun, Pfui.

Rotfront, Rotfront

Wir wollen die Französisch - Polnische Grenze. Weg mit Deutschland.

( Forderung der Grünen, zu finden auf YOUTUBE )

0

Müssen Flüchtlinge deutsch lernen?

Müssen Flüchtlinge, die in Deutschland sind und hier bleiben, deutsch lernen?

...zur Frage

Warum sind viele so fremdenfeindlich zu Asylanten?

Hallo ich möchte die Frage stellen und keine hate Kommentare sehen. Seit 2 oder 3 Jahren fliehen Leute in der Hoffnung auf ein besseres Leben in Deutschland und ich bin auch dafür ,dass sie Schutz und Hilfe von uns bekommen aber einige anscheinend nicht, woran liegt das, an dem Umgang mit Fremdem? An dem Rassismus(Hitler) Deutschland's ,den viele gut finden, was dieser aber nicht ist oder woran sonst? Ich will nämlich diese Leute umstimmen und muss erst mal den Grund für ihre Seiten Wahl kennen, danke.

...zur Frage

Was passiert mit Deutschland in den nächsten 5 Jahren?

Bevor ich hier einige Sachen aufzähle, wollte ich sagen das langsam die Menschen angefangen haben sich nicht das alles sich gefallen zu lassen. -Was passiert mit uns wegen der vielen Flüchtlinge -Wird sich was ändern wenn Merkel weg ist? Oder wird sie sogar noch bleiben?! -Was ist mit der Geschichte von Syrien grade los, wie wird der Krieg sich verlaufen Wenn ihr was zum einwerfen habt dann macht es. Ich möchte nur Klarheit über die Zukunft. Gott segne euch alle! Die Welt wird immer schlimmer besonders Deutschland. Ich hoffe ihr bemüht euch aktiv dagegen anzukämpfen.

Lg

...zur Frage

Warum dürfen in Deutschland soviele Flüchtige bleiben?

Ich bin selbst Deutsche mit Ausländischen Wurzeln, ich bin hir geboren und aufgewachsen, meine Eltern kamen von Nigeria nach Deutschland vor üngefähr 30 Jahren nicht als Flüchtlinge. Die Sache ist warum Deutschland soviele Flüchtige reinlässt ...ist das die Politik oder sind es wir Bürger ?

...zur Frage

Warum kommen Flüchtlinge nach Deutschland und woher kommen sie?

Ich und mein Team müssen ein Referat über "Flüchtlingskrise in Deutschland" halten und bräuchte ein paar Informationen. Zuerst Warum kommen Flüchtlinge nach Deutschland ? Bräuchte mehrere Punkte als Beispiel nur wegen Krieg. Zweitens Woher kommen Flüchtlinge? Am besten die Länder, wo die meisten Flüchtlinge her kommen. Wäre schön wenn ihr mir sehr viele Informationen oder Seiten nahe bringen könnt. Was natürlich super wäre, wenn ihr mir schon so ein Paar Formulierungen geben könntet. Jeder soll mind. 5 min sprechen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?