Werden die Fernseher nach der WM billiger? Wie wahrscheinlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

bis jetzt war es immer so. Gestern habe ich gelesen, dass die TV-Hersteller sagen, es würden nicht soviele TV nachgefragt wie früher bei solchen Ereignissen. Der Grund ist einfach: es haben heute fast alle schon Flachbildfernseher. d.h. es wird sicher billiger werden, weil zu wenig verkauft wurden, die Dinger müssen weg (ich kaufe auch ein paar Wochen nach der WM, achte auf Angebote

Dank Dir! Man muss wohl Samsung kaufen? Weil preislich am besten? Hast Du ein Tipp welches Modell? Will so 700 bis 800 Euro ausgeben. Zirka bis 125 Diagonale

0
@fatalertipp

Samsung stellt gute Fernseher her, gerade die neueren LED sind echt nicht schlecht. Gestern hab ich eine expert-Werbing 50 Zoll Samsung für 666 € gesehen, das ist schon wenig Geld.

Die Frage ist aber, was du willst bzw. worauf es dir ankommt.

Ich persönlich liebäugele mit einem 56 Zoll Panasonic NeoPlasma, weil ich davon überzeugt bin, dass die Qualität (hier meine ich besonders die Schwarzanteile) bei Plasmas einfach viel besser ist. Du schaust Fernsehen in wenig beleuchteten Räumen meist abends. Da fällt der Unterschied richtig auf. Wir haben sowohl einen Samsung LED 40'' im Haus wie einen Panasonic Plasma. Der Samsung ist mir persönlich zu hell und das ist keine Einstellungsgeschichte. In einem Laden kann man das kaum feststellen, weil es meistens zu hell ist.

0

Was möchtest Du wissen?