Werden die ferien und die schließtage im Kindergarten von den Urlaubstagen abgezogen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du siehst das ganze schon etwas falsch, es ist eher so, dass du deinen Urlaub eben zu den Zeiten zu nehmen hast, wo der Kindergarten zu hat. Das betrifft nicht nur Leute, die im Kinderbetreuungs- Schul- oder Kindergartenbereich arbeitet, sondern auch Beschäftigte in großen Firmen mit Betriebsferien, dass der Urlaub eben zum Großteil bereits vorher festgelegt ist. 

Du kannst ja nicht wirklich erwarten, dass du zusätzlich bezahlt frei bekommst. Du kannst deinen Urlaub ja so sehr gut planen und hast Urlaub in der Ferien- und Sommerzeit. 

Es gibt aber auch Kindergärten, die haben im Sommer nicht komplett geschlossen, die Eltern müssen nur die Kinder 3 Wochen in der Ferienzeit raus nehmen und es haben dann nur die Hälfte der Gruppen offen. Und an Schliessungstagen gibt es auch manchmal Notgruppen, wo man sich melden kann, wenn man Urlaub sparen will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schließtage dürften in den meisten Kitas mindestens 80 bis 90% Deines Urlaubs abdecken. Wenn es ganz gut kommt, ist maximal ein Brückentag drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, werden sie. Du arbeitest ja während der Ferien und Schließtage nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?