Werden die Bücher von Trudi Canavan verfilmt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab auf ihrem blog was gefunden:
Will there be a film of the Black Magician Trilogy? Though I have a film agent, and there has been some interest, so far the rights haven’t been sold. I have no intention of making a film myself, though I’m always flattered by the innocent exhortations by fans that I should try. Since I lack the training, experience, connections and funds to do it, and I firmly believe that nobody would like to see a film made with a cheap hand held camera on badly made sets in my back yard with my friends as actors, I’m happy to wait and see if someone with the right credentials comes along with a serious proposal.

It would be wonderful to see my stories made into films, and even better if they were made into good films. But let’s be realistic. Few fantasy series have been, and those were considered classics (Lord of the Rings) or are immensely popular children’s fiction (Harry Potter, Narnia – which is both children’s lit and a classic). Compressing the Black Magician Trilogy story into one film would be difficult. Still, it’s great to hear readers think it is worthy of the Big Screen.

If I ever sell the rights and someone makes a film, believe me, I’ll be blogging about it!

ich klau das mal aus einem anderen forum... aber das könnte dir helfen :)

Hallo. Ich habe die Bücher auch gelesen und war ebenfalls sehr fasziniert. Folgendes konnte ich rausfinden:

  • Trudi Canavan hat sich vertraglich verpflichtet eine weitere Triologie zur Vorgeschichte und eine über die Ereignisse nach der Novizenzeit von Sonea zu schreiben. Dies war im Jahr 2006 soviel ich weiss. Das bedeutet, dass demnächst zumindest ein Teil der Bücher auf den Markt kommen dürften.

  • Eine Verfilmung scheint nicht geplant zu sein. Ich denke, dass liegt daran, dass die Bücher zu wenig populär sind, als dass eine Verfilmung sich auszahlen würde. Obwohl es sich meines Erachtens um gute Fantasy-Literatur handelt, kann es mit Werken wie Eragon, Kompass Triologie, Harry Potter oder Der Herr der Ringe (alle wurden verfilmt) kaum mithalten. Eigentlich schade, ich würde nämlich auch gerne einen Film dazu sehen. :-) Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Davon abgesehen, dass ich schon denke, dass Trudi Canavans Bücher mit den genannten mithalten können, muss ich echt sagen, dass ich sie nicht verfilmt haben will! Wenn man sich anschaut, was bei Eragon rausgekommen ist... Ich saß im Kino und hätte heulen können, weil es einfach so schlecht war...

0
@ichwillsommer28

Naja gut, dass kommt natürlich immer ganz drauf an. Harry Potter und Herr der Ringe, sind als FIlme ja nicht ganz so zu verachten, klar ist das kein FIlm an ein Buch ran kommt, aber die haben es wenigstens ziemlich nah ran gebracht.

0

Was möchtest Du wissen?