Werden die Brüste unschön wenn man abnimmt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meist ist die Haut nicht mehr straff, also der Inhalt verteilt sich anders und logischerweise werden sie kleiner.

Sowas verhält sich einlesen Körper anders
Aber ja wenn du annimmst nehmen meist auch die fettreserven der Brüste ab
Und wenn die Haut auf ein großes Körbchen ausgelegt ist können sie nach großem Gewichtsverlust schon hängen
Mit Sport kann man aber Gegenwirkung

Sie meint vermutlich, dass die Haut an ihren Brüsten bei der Abnahme nicht hinterher kam und die Brüste nun schlaff und leer einfach nur noch hängen. Zu viel Haut, zu wenig Inhalt. Geht übrigens auch vielen Frauen so, die ein Kind bekommen und gestillt haben. Durch den Milcheinschuss wächst die Brust, irgendwann ist mit der Milch aber schluss, die Brust wird wieder kleiner, aber die zusätzliche Haut bleibt.

Ob das bei dir passiert, kann man nicht sagen, egal ob du 10, 20 oder 50 kg abnehmen willst. Denn ob dein Körper auch an den Brüsten abbaut und ob die Haut dann nicht hinterher kommt, ist genetisch bedingt.

Die eine will nur 5kg abnehmen, und der Körper nimmt das alles aus den Brüsten, eine andere nimmt 30 kg ab, überall, nur nicht dort.


Brüste sind da nicht anders als der Rest des Körpers!

Zuviel und zuschnelle Abnahme ohne Sport lässt die fettleere haut hängen und schwabbeln 

Die Brüste bestehen zu einem großen Teil aus Fettgewebe. Wenn man sehr viel abnimmt, dann nimmt man natürlich auch an den Brüsten ab. So dass sie dann hängen. Das ist bei jeder Frau so.

Nun, wenn man abnimmt, wird auch die Brust kleiner.

Wenn man auf die Schnelle 50kg abnimmt, hängt die überschüssige Haut herum - auch beim Busen, der dann schlaff wird.

Grundsätzlich sollte man es vermeiden, soviel Übergewicht anzuhäufen.

Wenn man mehr als 5kg abnehmen will, sollte man das langsam tun und Sport treiben, damit die Muskulatur die Haut strafft.

Übungen, die die  Wirbelsäule gerade halten, heben übrigens auch die Brust.

Je jünger Du bist, desto schneller regeneriert sich der Körper, also nimm langsam ab und treibe Sport, dann bleibste knackig.


Was möchtest Du wissen?