Werden die Beine durch Laufen schlanker oder dicker?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also durch Ausdauertraining nimmt man keine Muskeln zu, sie werden zwar kräftiger, aber das durch bessere "Organisation". Wenn Du lang genug läufst, kannst Du die Fettverbrennung nicht aufhalten,d.h. Deine Beine werden wie Dein ganzer Körper schlanker. Es dauert aber seine Zeit bis Dein Körper begreift das Du es ernst meinst, bevor er sich von seinen Wertvollen Fettpolstern trennt. Bei mir hat es mehr als einen Monat gedauert, bis es angeschlagen hat. Aber dann rasant! Für mich habe ich festgestellt, das ein Lauf über eine Stunde am besten ist um ein deutliches Zeichen zu setzen.

sehr richtig. es kann aber auch an falschen training liegen. wenn man in falschen pulsregionen trainiert, trainiert man bsp. schnellkraft, kraftausdauer usw. da bauen sich muskeln auf.

deswegen ausdauertraining immer mit pulsuhr, ist effektiver und man trainiert wirklich im grundlagenausdauerbereich ( ziemlich langes wort):-)

0

Ok ich weiß, dass das schon mehr als 6 Jahre her ist, aber frage trotzdem^^
Also ich laufe schon 2 Monate täglich (außer Sonntag) ne Stunde oder etwas mehr und bei mir hat sich bis auf meine Kondition nichts geändert...
Meine Beine sind kräftiger geworden, aber habe NIRGENDS abgenommen .... Weder an den Beinen noch sonst irgendwo.
Ich bin solangsam echt demotiviert und weiß nicht was ich machen soll
(Bin Männlich, 16)

1
@residentdeath

Auch wenn Du es wahrscheinlich nicht gerne hören möchtest: Erst wenn Du am Tag weniger Kalorien zu Dir nimmst als Du tatsächlich verbrennst wirst Du abnehmen. Ich gestehe das ich auch sehr lange versucht habe meinem Gewicht davonzurennen, weil ich einfach total gerne esse. Das hat sogar eine zeitlang Erfolge gebracht, aber nie wirklich lange. Ich wollte nie wahrhaben, dass ich mein Essen kontrollieren muss. Ich wollte mich auch nie dem Hunger stellen. Nun kann ich Dir sagen, dass ich seit über drei Jahren mein Wunschgewicht habe. Dabei 20 Kg abgenommen habe. Es gibt viele Wege. Mir hat Weightwatcher geholfen, nicht mit irgendwelchen Treffen, sondern mit dem online Tagebuch in dem Du Deine Essen am ganzen Tag dokumentierst. Dabei rechnet Dir Weightwatcher Dein Essen in Punkte um. Du darfst nur soundsoviel Punkte pro Tag zu Dir nehmen. Ich habe dabei viel über meine Essgewohnheiten gelernt und konnte mir vieles verkneifen. Hungern musste ich nie wirklich lange, nur ein paar Stunden  bis eben die nächste Mahlzeit anstand.

Es gibt aber auch andere Wege Deine Kalorien zu reduzieren, aber am weniger Essen kommst keiner vorbei, wenn er abnehmen will.

0

Ich schließe mich sauregurkenlady an. Auch wenn ich erst dreizehn bin habe ich schon die erfahrung gemacht das due beine durch zu schnelles laufen dicker werden ! Also halte dich lieber an das langsame audauernde laufen . Das hilft bei den meisten um dünner zu werden !! Weiterhin viel erfolg ^^

Man kann sagen, dass durch Laufen deine Beine definierter werden, denn deine Beinmuskulatur wird dabei nicht auf Masse trainiert sondern auf Ausdauer. Also kann es sein dass deine Beine schlanker und eventuell straffer werden. So meine Erfahrungen.

Wie lange dauert es an den Beinen abzunehmen?

Hey, ich habe die Woche angefangen Sport zu machen, um schlankere Beine zu bekommen. Im Internet steht, dass man dafür joggen gehen soll und 15 Minuten solche vorgeschlagenen Übungen für die Beine machen soll. Aber meine Frage ist jetzt, wie viele Wochen dauert es um eine Veränderung zu sehen bzw. das sie schon echt etwas schlanker sind? (Also ich habe jetzt KEINE dicken Beine.. sie sind normal!)

...zur Frage

Veränderung an den Beinen nach 5 Wochen?

Hallo, ich bin w/15 und gehe seit über einem halben Jahr ins Fitnessstudio. Ehrlich gesagt, hat sich bis jetzt noch nicht viel getan. Ich weiß nicht ob es daran liegt dass ich nicht hart genug trainiere oder einige Wochen garnicht gehen konnte (waren nicht viele Wochen). In den Sommerferien habe ich aber sehr viel Zeit und versuche jeden zweiten oder dritten Tag ins Fitnessstudio zu gehen. Ich möchte die nächsten 5 Wochen nur Beintraining machen. (Ganz kurz am Rande, habe keine Ahnung von Sport und weiß nicht ob das überhaupt eine gute Idee ist). Ich möchte nämlich hauptsächlich nur was an den Beinen verändern. Sie sollen schlanker und definierter aussehen. Ich bin 1.50m groß und wiege 55-56kg. Würde gerne auf 48kg kommen oder einfach etwas muskulösere Beine. Schafft man das in 5 Wochen mit 60 Wiederholungen 60-70 kg Beinpresse - 60 Wiederholungen 20kg Beinstrecker - 500 Kalorien verbrannt auf dem Laufband und sonst noch sehr viele Übungen für Beine und Po? Wird es eine Veränderung geben nach 5 Wochen oder was müsste ich ändern? Gehe ich dann in Kaloriendefizit oder nehme ich mehr um Muskeln aufzubauen?

...zur Frage

Freundin will abnehmen. Schafft es allerdings nicht so :/

Hey Leute

Ich hab folgendes Problem. Meine Freundin ist 1,57 und wiegt 72 kg und sie will abnehemn. Seit längerem. Weight Watcher taugt ihr nicht und beim arzt war sie auch (Schildrüsen also ausgeschlossen) Wir gehen jetzt jeden Sonntag joggen und sie geht noch Mittwochs immer Trainieren. Wir essen auch nicht sehr ungesund.

Ihr Problem es klappt nicht wirklich und ich ermutere sie immer wieder und sag wie schön sie ist aber sie ist nicht wirklich zu frieden und will auch nicht viel abnehemn. Sie hat gennerel eine Kräftiger Statur. Ihre Beine sind schlanker geworden aber sie nimmt am Bauch nicht so ab.

Naja und meine Frage ist was kann sie tun um besser abzunehem ? Wie kann ich sie unterstützen dabei ? :)

LG

...zur Frage

Kräftige Waden schlank bekommen?

Hallo

also ich hätte gern von euch gewusst wie ich dünne Waden bekommen kann. Ich hab durchs Ausdauertraining, Laufen und Crosstrainer, etwas kräftigere Waden, ca 4-5 mal die Woche, die ich jetzt schlanker kriegen möchte. Hab’s auch getan, weil ich abnehmen wollte, was ich auch getan hab. Aber durchs massive Ausdauertraining hab ich jetzt voluminöse Beine und kräftige Waden, die mir nicht gefallen. Im Grunde bewege ich mich sehr viel, ich bin immer zu Fuß unterwegs, anstatt den Bus zu nehmen. Ich hab mir einen Schrittzähler Heruntergeladen. Laut Schrittzähler mache ich am Tag so 14-15000 Schritte. Oft denke ich mir, dass ich die kräftigen Waden durchs spazieren gehen bekommen hab, vielleicht irre mich auch.

Wäre sehr froh, wenn ihr mir Tipps geben könnt

Danke

...zur Frage

Werden die Beine durch Joggen kräftiger oder schlanker?

Ich hab seit kurzem mit dem joggen begonnen. (2 Monate) Bis jetzt hab ich nur bemerkt, dass meine Hose anfängt zu spannen, da ich Muskeln aufgebaut hab. Ist das nur am Anfang so, oder werden meine Beine jetzt immer dicker? Ich will eig. ungern mit dem Joggen aufhören, da es mir nicht nur um die Figur geht! Deshalb wollte ich fragen, ob es da irgendwelche Tipps gibt, dass ich keine Kraftpaketbeine bekomme.

Danke schonmal!

...zur Frage

Ist "stämmig" in Bezug auf die weibliche Figur negativ gemeint?

Hallo Ich bin weiblich, nicht sehr groß und bin kräftiger gebaut. Ich habe Übergewicht aber bin nicht dick. Ich hab halt ziemlich breite Schultern und kräftige Arme. Beine sind schlanker. Mein Judotrainer hat letztens gesagt ich wäre Inn Vergleich zu meiner Partnerin kleiner und stämmig. Ist stämmig ein negatives Wort?

Danke und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?