Werden "Brot und Butter Autos" auch mal Klassiker (90er Modelle)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind ja zum Teil,schon Youngtimer,und Oldtimer,werden die auch noch.Echte Klassiker?Nein er weniger.Das sind die meisten Brot und Butter Autos aus den 60er,70er,und 80er Jahren,auch nicht geworden.Der Galant,könnte ein recht belibter Klassiker werden,da er eine im Vergleich,noch etwas größere Fangemeinde hat.Aber auch das,ist keine Garantie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
15.07.2016, 01:07

Danke :)

Sowas hatte ich mir fast schon gedacht.. das sind eher Autos die geringe Fankreise entzücken. Aber dadurch bleiben sie wenigstens erschwinglich^^!

1

Ich glaube schon, dass auch die "Brot und Butter" - Autos, je seltener sie auf unseren Straßen zu sehen sind, irgendwie "wertvoll" werden.

Schau mal Autos wie der Knudsen-Ford, Fiat 500, Ford 17m "Badewanne" usw. usw.,. Als diese Autos noch das Straßenbild prägten, wäre mancher lieber mit dem Bus gefahren, als sich in so ein Auto zu setzen. Und heute reißen sich die Sammler drum.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sollten schon eher seltener sein, besondere Ausstattung oder Merkmale haben und vor ALLEM gefragt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotesand
15.07.2016, 01:00

Danke :)

Also sowas wie 'nen Vento VR6, Omega MV6, Citroen Xantia Activa oder Fiat Chroma mit dem Alfa V6 Motor?

0
Kommentar von Doktorfruehling
15.07.2016, 01:03

nen w123, w124, alte BMW, VW , alte alfas. Was früher teurer und besonders war, interessiert heute keinen Menschen. Bsp : Jaguar ab 1980, rolls Royse. Alles nichts wert ausser bei Liebhabern.

1

Was möchtest Du wissen?