werden benzin/diesel autos verschwinden?

9 Antworten

naja, ich bin der Ansicht das der Verbrennungsmotor nie vom Straßenbild verschwinden aber seltener anzutreffen sein wird. Das Verhältnis zwischen Verbrennungsmotoren und alternativen Antriebstechniken gleichen sich automatisch aus. Warum ? 

 Durch den Rückgang  des Verbrennungsmotors geht die Nachfrage des Erdöls zurück und somit sinkt der Preis.

-Benzin/Diesel etc. kann auch aus anderen Ressourcen hergestellt werden und somit wird es Kraftstoffe immer zum kaufen geben

Kosten für Strom zum Auto aufladen werden steigen 

Die aktuelle Vorteile fürn Besitz eines Elektroautos werden eh nicht mehr gelten sobald sich das Fahrzeug durchsetzt zb. Extra Parkplätze etc..

Die Kosten um ein Elektroauto herzustellen werden teurer nicht billiger ..zb. Batterie (Blei, Cadmium, Zink, Lithium, Magnesium, Nickel, Quecksilber, Silber etc.) ganz schön Aufwändig in der Beschaffung... 

Ich könnte um einiges mehr aufzählen aber diese Punkte reichen schon um zu erkennen, das der Verbrennungsmotor noch lange nicht Geschichte sein wird.

 

Diesel PKW haben sicher keine große Zukunft mehr. E-Autos aber sicher auch nicht. Die jetzigen Politiker wissen nicht was sie machen. Siehe A.M. mit Atomausstieg von jetzt auf gleich. Wir können keine Bahnhöfe, keine Flughäfen, keine Maut.  Wir politiken an der Welt vorbei. Völlig an der Wirklichkeit vorbei. Deutschland rettet die Welt, nein danke.

Warum soll der Diesel keine Zukunft mehr haben? 

0

Wan wars? 1070 dachten sie das im jahr 2000 alle Autos Atombetrieben sind ;D

Glaubst du wirklich das wir in den 15 Jahren irgend nen halbwegs Relevanten Fortschritt machen und das in 15 Jahren alle jetzt neuen Autos weg sind?

ne überhaupt nicht...

Und selbst wenn die Lastwagen werden noch ewig mit Verbrennungsmotoren fahren ;D

Was möchtest Du wissen?