Werden beim niesen wirklich alle Körperfunktionen ausgesetzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bemerkenswert ist, dass man nur mit geschlossenen Augen niesen kann. Entgegen der vielfachen Behauptung ist es aber nicht wahr, dass durch zu hohen Druck die Augen aus dem Kopf gedrückt werden können, hierbei handelt es sich vielmehr um eine moderne Legende. Das Schließen der Augen ist schlicht ohne offensichtlichen Nutzen.Ob man will oder nicht: Wer niest, ist für einen Augenblick „blind“. Denn beim Niesen macht man ganz automatisch die Augen zu. Selbst wenn man bewusst versuchen wollte, die Augen offen zu halten, gelänge das nicht. Denn Niesen und das gleichzeitige Augenschließen ist ein natürlicher körperlicher Reflex. Ebenfalls bemerkenswert ist, dass beim Niesen alle Körperfunktionen ausgesetzt werden, sogar das Herz.

Quelle: Yahoo Clever

Ja die Körperfunktionen setzen aus deswegen geht es nach einem nies anfall auch so schwummerig. und außerdem wenn das herz für den bruchteil einer sekunde nicht schlägt stirbt gar nichts ab also die leute die nicht wissen wie der körper funktioniert bitte ruhe und als beweis eine der quellen : http://www.tauben-apotheke.de/aktuelles/10-2010/Schongewut.html

Was möchtest Du wissen?