Werden bei Internetseiten "IM CACHE"! Links nicht berücksichtigt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an welchen Cache du meinst, im Browsercache werden nur so Dinge wie Bilder, externe JS / CSS etc gespeichert, im Google-Cache dagegen die ganze Seite genau so wie sie ist, also wenn du die über den Google Cache angesehen hast, dann war die eMail Adresse sehr wahrscheinlich auch zum Zeitpunkt des Cachens genau so, wie sie dort angezeigt wird (gibt natürlich Ausnahmen, theoretisch könnte die Adresse auch per JS von einer anderen Seite geladen werden, in einem iFrame stehen oder so, dann wäre sie ggf trotz Cache immer aktuell, wäre aber eher ungewöhnlich).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpaceInVader
25.05.2016, 14:41

Ja, es geht um den Google-Cache, denke ich. Über Google-Suche auf das Cache-Feld rechts des Eintrags geklickt. Dein letztes Beispiel mit dem JS usw. kann ich mir gut vorstellen, denn der Ersteller der Seite hat viele Seiten professionell für Firmen erstellt und hat bestimmt daher einen eigenen Server, falls Du es so meinst.. letztendlich weiß ich jetzt immer noch nicht die Lösung: Vielleicht sind Links etc. im Google-Cache trotzdem immer wandelbar.

0

Und du bist dir sicher das du die lokale Version der Webseite aufgerufen hast ? Also nicht http://..... sondern zb C:\\MeinBrowserCache\\blabla.html ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpaceInVader
25.05.2016, 14:46

Verwechselst Du es vielleicht? Wenn ich die aktuelle Seite aufrufe, aber auch bei Aufruf des Caches, steht während des Ladens in dem Reiter des Browser immer htttp://.. Wolltest Du schreiben: "Und du bist dir sicher, dass du NICHT die lokale Version aufgerufen hast?" ?

0

Was möchtest Du wissen?