Werden bei einer Handy Reparatur alle Daten gelöscht?

3 Antworten

Eine Vertragswerkstatt macht immer ein Softwareupdate, dabei verschwinden alle Inhalte des Gerätespeichers. Du die Speicherinhalte der Simkarte oder SD Karte werden nicht gelöscht.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mobilfunkfreak und Handysammler seit 1988

Bei mir war es so, ich habe es bei der Firma w-support reparieren lassen. Die löschen immer alle Daten und machen ein Softwareupdate. Eine Datensicherung kann man aber gegen aufpreis dazukaufen. Ist aber eher unnötig, wenn man es noch selbst machen kann. Dein Handy funktioniert ja.

Du solltest auf jeden Fall alle Daten auf dem Gerät vorher sichern, zB auf dem PC. Das Handy würde ich aber selber schon leer machen und alles löschen, man weiß ja nie was die Techniker so damit anstellen.


ich würde meine daten sichern,ALLE !!

ohne wenn und aber.

Was möchtest Du wissen?