Werden bei einer Auslandsadoption auch HIV-positive Kinder vermittelt?

2 Antworten

Nein, es werden keine Kinder mit HIV vermittelt. Hierauf achten die deutschen und ausländischen Ämter ganz genau und es werden vor jeder Vermittlung Tests durchgeführt. Bei unserer Adoption aus Afrika wurden zuvor ein ELISA und ein PCR-Test durchgeführt, erst wenn diese eindeutig negativ sind, darf das Kind vermittelt werden. Es besteht natürlich ein Restrisiko der Ansteckung in der Zwischenzeit, also zwischen Test und Abholung des Kindes, aber damit muss man leben. Bei einer Auslandsadoption lebt man ohnehin mit vielen unbekannten Faktoren, denn man weiß ja vorher nicht, wie alt das Kind sein wird, welches Geschlecht es haben wird und ob Krankheiten vorhanden sind. Man kann und darf sich nichts aussuchen und darauf muss man sich auch einlassen. Viele Kinder sind tatsächlich krank, dies sind aber meistens Krankheiten, die hier in Deutschland gut zu behandeln sind. Übrigens ist HIV nicht nur in Afrika ein Thema, alle Länder, aus denen adoptiert werden darf, haben ein HIV-Problem, so z.B. auch Russland.

Leider ja. Bei einer Auslandsadoption werden zwar die entsprechenden Untersuchungen gemacht, doch es kommt immer wieder vor, sogar sehr oft, dass Kinder vermittelt werden mit Krankheiten, die aber manchmal hier in Deutschland gut behandelbar sind. Leider sind aber auch Kinder mit seltenen Krankheiten dabei die schlecht heilbar oder sogar unheilbar sind. Man muß auch verstehen daß im Ausland (Afrika, Sri Lanka, Indien...) Krankheiten vorkommen, die bei uns nicht bekannt sind. Darunter zählen auch seltene Erbkrankheiten.

Kind aus Afrika adoptieren?

Ich bin 14 und möchte wenn ich älter bin ein Kind aus süd/west Afrika (aus den eben ärmeren Ländern) adoptieren. Das steht eigentlich schon sehr lange fest. Ich kann keine Kinder kriegen da meine Eileiter entfernt wurden. Aber ich wollte sowieso eins Adoptieren. Ich weiß das da gewaltige Kosten auf mich zu kommen werden aber ich habe ja noch sehr lange Zeit. Kennt sich jemand mit Adoptionen aus oder hat vielleicht Jemand selbst ein Kind adoptiert? Was gibt es da für Vor- und Nachteile? Danke schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Ich wohne jetzt bei meinem Papa aber immer wenn ich meine Mama sehe nervt sie mit ich soll einen dummen sinnlosen AIDS Test machen will aber nicht bin 14?

Meine Stiefschwester ist AIDS Positiv und meine Mama ist paraniod und meint ich könnte das auch haben obwohl das total Quatsch ist immerhin hatte ich keinen Sex mit ihr. Was kann ich dafür dass sie mit massenhaft Jungs im Bett war nichts kann ich dafür. Als das rauskam mit ihr war ich noch Jungfrau mitlerweile hatte ich einmal Sex mit ein Mädchen Kondom abgerutscht aber waren beide bis da noch Jungfrau. Ich wollte sowieso schon länger zu mein Papa ziehen nach der Sache habe ich das als Grund vorgeschoben und wohne seit Mai bei mein Papa. Zu meine Mama geh ich alle 2 Wochen am Wochenende. Jedes Mal nervt sie mich. Wie kann ich meine Mama dazu bringen dass sie mich endlich in Ruhe lässt mit diesem sinnlosen Test

...zur Frage

Blasen aber angst vor HIV?

Servus Freunde
ich hatte bisher noch kein Geschlechtsverkehr
meine Freundin aber schon
ich habe überhaupt keine Probleme mit meinem Körper oder Krankheiten
sie will mir aber ein blasen und ich weiss das es Infektion Risiko gibt von HIV was soll ich machen ? Ich und sie will auch kein kondom

...zur Frage

HIV Übertragung und Therapiemöglichkeiten

Welche von denen sind ein hohes Risiko? Im Internet finde ich nichts.

-Insektenstiche, Geschlechtsverkehr ohne Kondome, gemeinsamen Benutzung von Geschirr, Niesen, küssen Geschlechtsverkehr mit Kondomen, Benutzung des Schwimmbades gemeinsme nutzung von Spritzen, Benutzung von Toiletten, sich berühren(schmusen), versorgen blutender Wunder ohne Schutzhandschuhe, versorgen Blutender Wunde mit Schutzhandschuhe

Und gibt es Therapiemöglichkeiten nach einer HIV Infektion? Danke:)

...zur Frage

Mit Verhütungsmittel HIV bekommen?

Hallo Leute, und zwar hörte ich, dass es in manchen Orten in Afrika verboten ist die zu verhütten, d.h. kein Kondon oder eine Pille. Daher bekommen auch viele Afrikaner die HIV krankheit und ketztens hat sich meiner Lehrerin darüber beschwert, wieso man dort keine verhütungsmittel benutzen darf, bzw. nie benutzt. Aber ist doch logisch, Afrika ist ein armer Kontinent, weswegen viele Familien viele Kinder brauchen, damit die Eltern im Ruhestand Pflege von ihren Kindern erhalten. Mit Verhütungsmittel wird das nichts mit denn Kindern, aber wieso passiert das nur mit denn Afrikanern? Auch in Europa oder Asien gibt es viele Kinder, die ohne Verhütung gezeugt worden sind, jedoch haben dort viel weniger Menschen HIV als in Afrika, wieso?

...zur Frage

Hatte im Urlaub Sex mit einem Jungen war ohne Kondom ist das schlimm bin auch ein Junge?

Im Urlaub an der Nordsee habe ich am Strand mit einem Jungen gespielt und mich dann mit ihm angefreundet. Er ist ein halbes Jahr jünger als ich. Er war dann auch Abends in mein Hotelzimmer irgendwann haben wir halt über Pubertät und Wichsen geredet und dann kamen wir auf die Idee miteinander Sex zu haben um es mal auszuprobieren. Er meinte weil er vorher noch nie Sex hatte brauchen wir kein Kondom und ich hatte vorher auch noch nie. Dann haben wir das halt gemacht. Ich kenne ihn auch nicht habe ihn nur jetzt bei Whatsapp er wohnt auch ganz unten in Baden Würtemberg weit weg von mir. Ist das jetzt schlimm dass wir ohne Kondom hatten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?