werden bei der grundsicherung auch kleine eurobeträge sprich 20 euro im monat angerechnet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lies dies:

http://forum.gofeminin.de/forum/viepratique/__f161_viepratique-Alle-Hartz4-Empfanger-bitte-lesen-E-bay.html

Der Unterschied zwischen Hartz IV und Grundeinkommen ist ja sogar der, dass die "Hartzer" die ersten eingenommenen 100 Euro plus einer kleinen Werbepauschale behalten dürfen, von dem darüber dann 20%.

Die Grundsicherer dürfen keinen solchen Sockelbetrag behalten, sondern von allen Einnahmen 30%, maximal die Hälfte des Regelsatzes. - Wenn Du also 20 Euro für Dich haben willst, musst Du für 60 Euro plus Porto + Ebay-Gebühren verkaufen.

Hast Du Freunde, die nicht von Staatstransfer leben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo lieber Frager, rein logisch wird alles was du bekommst, als meldepflichtig eingestuft. Es gibt jedoch Freibeträge.

Bekommst du mal was ohne Nachweis, ohne Auszug, kannst du es glatt vergessen anzugeben.

Gut ist das allerdings nicht, wird es dir nachgewiesen, folgen Abzüge auch auf erlaubte Beträge. In Form von Rückzahlungen.

Ich gehöre auch zu diesen Empfängern, muß jeglichen Betrag nachweisen, bekomme dafür aber einen guten Freibetrag und die berühmten Bereinigungsbeträge für Versicherungen und bekomme Wohngeld.

Mit einer kleinen Selbstständigkeit verdiene ich mir ein paar Euro dazu, das Arbeitsamt hält auch da einen Nachweis für nötig, den ich zur Berechnung nur auf Aufforderung einreichen muß. Allerdings werden hier auch die dazu notwendigen Ausgaben anerkannt, so daß ich oft Nachzahlungen vom Arbeitsamt zum Basisbetrag bekomme.

Ehrlich gesagt, Ehrlichkeit zahlt sich hier aus, auch wenn es manchmal dauert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisakowsk
07.10.2011, 13:00

Danke für deinen kommentar aber ich bin auf grund meiner kleinen vollen erwerbsminderngsrente bei er Grundsicherungim sgb 12 gelandet und dort gibt es keine Freibeträge wie ich gehört habe,aber danke für deinen hinweis.

0

Wer soll das denn überprüfen? Das meldet garantiert niemand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ClariceClaptone
07.10.2011, 05:23

Doch, ich zum Beispiel, auch meine Ebayverkäufe! Die allerdings ohne Ust so daß hier mein Finazamt nicht greift, lediglich die AfA.

0

Du mußt es ja keinem sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisakowsk
03.10.2011, 17:49

Ich frage deshalb weil mann bei antragstellung die lezten monate kontoauszüge zeigen mußte ich ich dachte das ist jedesmal so nach 3 monaten.

MFG Lisakowsk

0

Was möchtest Du wissen?