Werden Baustellen nachts bewacht und wenn ja, wie gut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jede Baustelle wird mit mindestens 30 Mann ehemaliger Fremdenlegionäre bewacht, die bis an die Zähne bewaffnet sind.

Waffen brauchen die aber nicht, da sie aufgrund der schlechten Bezahlung sehr hungrig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

uhh da plant einer was schönes haha 

kommt meist drauf an wie groß diese sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EEnte
06.06.2016, 23:34

Mittelgroß, mehrere Einfamilienhäuser, ca. 5 Kräne, bisher steht aber nur das Fundament

0

Glaub mir das Lohnt sich nicht was du vor hast ;) es gibt immer irgendwo eine Oma am Fenster nachts um 3uhr die die Polizei ruft ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?