Werden Bauern sauer, wenn man übers Stoppelfeld spazieren geht?

5 Antworten

Natürlich werden die sauer, 

vor allem ist das eine Straftat und kann zur Anzeige führen. 

Bei uns stehen auch immer Autos, welche in der Feldeinfahrt parken, um mit ihrem Hund zu gehen, die haben wir auch schonmal abschleppen lassen von der Polizei. 

Das geht echt nicht das man das macht und ist eine Frechheit.

Man kann nämlich auch fragen oder einfach in seinem Garten spazieren gehen, oder im Park und brauch nicht auf fremder Grundstücke rumlaufen...

Eigentlich sollte das kein Problem sein, es sei denn, du lässt da Müll liegen. Ob der Bauer sauer wird, liegt an seinem Wesen, das kann hier niemand beurteilen. Manche werden schon aggressiv, wenn man ihr Feld auch nur schief anschaut.

Ist sicherlich Revierverhalten :D

0

darf man über Felder reiten?

Hallo. Ich und meine Freundin wollen am Montag einen Ausritt machen. Dürfen wir übers Stoppelfeld reiten und über Felder? Oder ist das verboten? Ps: wohnen in NRW!

...zur Frage

Sex auf der Klassenfahrt Strafe?

Hallo, Meine Freundin und ich (beide14), hatten letzte Woche auf der Klassenfahrt Sex... Wir waren fertig und zogen uns beide wieder an, als der Lehrer reinkam... Das gab natürlich erst mal mächtig Ärger und wir wurden am nächsten Tag abgeholt. Zum Glück haben unsere Eltern es ziemlich gelassen genommen... Welche Strafen kann die Schule jetzt einleiten?

...zur Frage

Kann man mit Hunden übers Stoppelfeld spazieren gehen.?

Bei und sind zur Zeit riesige Stoppelfelder und ich bin heute drüber marschiert und meine Hunde konnten sich herrlich austoben. Meine Freundin sagte dann, ob sie sich nicht an den Stoppel verletzen können, das tut doch weh. Ja, das fragte ich mich dann plötzlich auch. Aber sie liefen eigentlich fröhlich herum.  

...zur Frage

SSchädlingsbekämpfung,wer zahlt?

Hallo zusammen,

FolgendesProblem: seit Wochen haben wir ärger mit kornkäfern. Diese kommen vom benachbarten Bauern. Das weiß er auch, da wir schon 100x Bescheid gesagt haben. Nach seinen Aussagen versucht er gegen das Problem vorzugehen. Es wird aber nicht besser, im Gegenteil..... Hinzu kommt dass wir in ca. 7 wochen Nachwuchs erwarten und ich einfach keine lust mehr auf diese käfer habe.... überall im haus sind die.

Nun habe ich dem bauern gesagt dass ich ihm noch ne letzte chance gebe, ich aber danach die Schädlingsbekämpfung anrufe. Das habe ich nun getan. Die sagen aber, zurecht, die ursache liegt ja beim bauern und dort müssten sie anfangen. Aber wer zahlt das ganze? Wie ist das rechtlich? Zahlt das eine Versicherung des bauern? Ich bin es auch echt leid mich um dieses thema zu kümmern. Ich habe gerade echt andere sorgen.

Lg

...zur Frage

Hat schonmal jemand eine Kuh gestreichelt? Wie fühlt sich das Fell an?

Im Ldl gibt es neue Milchtüten, die sind mit Kuhfell bedruckt, gibt es mit schwarz-weißem und mit braun-weißem Fell.

Die Kühe mit schwarz-weißem Fell liefern die 1,5 % Milch, die anderen die mit 3,5 % (oder war es andersrum?)

Jedenfalls, als ich das so sah, fragte ich mich, wie es sich wohl anfühlen würde, einer Kuh über das Fell zu streicheln.

Eher wie Katzenfell? Oder wie ein Kaninchen? Flauschig oder eher störrisch? Piekst es womöglich?

Wie würde eine Kuh überhaupt reagieren? Also Hunde und Katzen kann man streicheln, aber Kühe? Mögen die das oder eher nicht? Genießen sie es vielleicht sogar und muhen dabei?

Stiere aber sind glaube ich aggressiv? Stiere sind ja männliche Kühe...

Kennt sich da jemand mit Kühen aus und kann mir das vielleicht etwas beschreiben ^^

...zur Frage

Felder gespritzt, wann darf der Hund wieder drauf?

Bei uns wurden vorgestern die Felder gespritzt. (Ich meine es ist Gerste, falls das relevant ist)
Wann darf ich wieder mit meinem Hund an diesen Feldern spazieren gehen? Er würde dabei nicht auf die Felder selbst gehen sondern nur an den angrenzenden Feldwegen.
Es schüttet schon seit einigen Stunden und es wird noch die ganze Nacht regnen, sind die Pestizide dann von den Pflanzen „abgewaschen“ und somit ungefährlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?