Werden Australier nicht konfirmiert oder zur Kommunion geschickt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich doch. War in Australien schon öfters auf einer Kommunion eingeladen. Aber in Australien darf man sich auch katholisch nennen, wenn man nicht zur Kirche geht und die Sakramente mitmacht, es gibt auch keine Kirchensteuer. Deshalb ist sie wahrscheinlich einfach nicht strenggläubig und lebt die Religion nicht.

Hast du sie die Frage richtig gefragt? zB "Have you taken (Holy) Communion?" oder "Have you received Communion?"

Ja. ;) Sie weiß auch ungefair was das ist. Aber sie kennt niemanden, der Kommunion/Konfirmation hatte.. ;D

0

Was möchtest Du wissen?