Werden Augen von alleine schlechter?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ob sich deine Augen noch verschlechtern, ist relativ unabhängig davon, ob du eine Brille trägst oder nicht.

Sie können sich, ob mit oder ohne Brille verschlechtern, müssen aber nicht.

Die Brille ist kein Heilmittel, sondern ein Hilfsmittel.

So ca. im Alter zwischen 13 und 20 kann die Kurzsichtigkeit zunehmen, manchmal auch noch in späteren Jahren. Das hat u.a. mit dem Längenwachstum des Augapfels zu tun. Ob sie bei dir noch zunimmt, kann keiner sagen.

Du siehst halt ohne Brille nicht optimal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine wurden durch mangelndes Tragen schlechter, bei einer Stärke von -1,0 und -1.5. Jetzt habe ich leider -2,0 und -1,75.

Glaube aber das es bei jedem unterschiedlich ist.

Hast du dir denn überlegt Kontaktlinsen zu holen? Trage momentan auch nur noch welche, und nur abends beim Fernsehen gucken oder bei Ausnahmen eine Brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du belastest so deine Augen zusätzlich, wodurch die Sehkraft noch schneller ab nimmt. In 5 Jahren kannst du evtl. noch mal - 1 Dioptrien dazu rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aseven79
30.10.2016, 21:39

falscher Zusammenhang

0

Das kann man nicht in Zahlen ausdrücken. Jedenfalls aber solltest du so nicht autofahren - schränkt also doch irgendwie ein...

Kontaktlinsen sind keine Option?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine mords Anstrengung für Dein Hirn, Dein Auge ist etwas zu lang geraten, damit liegt der Schnittpunkt der eintreffenden Strahlen vor der Netzhautgrube und dem gelben Fleck, damit siehst Du in der Ferne unscharf und am PC super, würde Dir dringend eine Brille oder CL empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo indubioproreoo, 
ob Du eine Brille trägst oder nicht, ist Deinen Augen sowas von egal. Sie werden schlechter oder lassen es bleiben. Deine Augen interessieren sich nämlich überhaupt nicht dafür, was Du möchtest. Und hier kann Dir überhaupt niemand sagen, was in 5 Jahren sein wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nicht nur die Dioptrien, sondern auch die Sphäre (Sph-Wert) prüfen lassen. Oft kommt man dann mit weniger Dioptrien aus. Das richtige Verhältnis zwischen Dioptrien und Sphäre kann nur der Brillenträger selbst ermitteln, geht nicht in zwei Minuten beim Optiker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von euphonium
30.10.2016, 16:52

Nur zur Information, die Sphäre wird in Dioptrien ausgedrückt.

2
Kommentar von aseven79
30.10.2016, 21:44

@osboha: was für einen zusammenhangslosen und unqualifizierten Mist schreibst du da? Und was bitte soll da "nur der Brillenträger ermitteln" können? Und doch, üblicherweise ist es der Optiker, der die passenden Werte ermittelt.

Halt dich bitte zurück mit deinen Weisheiten, die helfen dem FS nicht

1

Was möchtest Du wissen?