Werden auch Leute erfolgreich die schon eine Anzeige im Leben hatten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das hängt natürlich davon ab, was Du unter Erfolg verstehst. Wenn Du Erfolg mit Karriere gleichsetzt, dann stehe eine Anzeige dem natürlich nicht entgegen.

Viele Arbeitgeber verlangen bei der Einstellung ein Führungszeugnis. In diesem sind sämtliche Verurteilungen aus einem bestimmten Zeitraum aufgeführt. Nicht erfasst sind dagegen Ermittlungen der Polizei oder Ähnliches. Auch eine Anzeige ist hier nicht aufgeführt. Daher erfährt ein potentieller Arbeitgeber von der Anzeige nur, wenn Du ihm hiervon erzählst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Jeder macht mal einen Fehler. Oder auch 2 oder 3..... Gerade als Jugendlicher baut man mal schnell Mist. Entscheidend ist, dass man die Konsequenzen trägt, und aus seinen Fehler lernt, und es in der Zukunft besser macht.

Eine Anzeige ist ja noch keine Vorstrafe. Und selbst mit einer Vorstrafe, kann man, wenn man sein Leben in eine andere Bahn lenkt, im Leben erfolgreich sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werden auch Leute erfolgreich die schon eine Anzeige im Leben hatten? ....aber klar doch.....fast jeder hatte schon mal einen oder einige mehr Fehltritte, oder wie du es bezeichnest Mist gebaut.....was POSITIVES in einem steckt kann man immer beweisen!

Offenheit und Ehrlichkeit sind angesagt, und zu dem verzapften Mist mit seinen Konsequenzen stehen. Du hast Dich verändert, an Erfahrung gewonnen, siehst jetzt im nachhinein sogar, was Dein Anteil und Deine Fehler waren. hast also daraus auch gelernt.

Ist man mit Intellekt, einem gesunden Menschenverstand, Fleiß und starkem Willen bestückt, dann kann man fast alles erreichen.......der verzapfte Mist gehört der Vergangenheit an, das HEUTE und JETZT zählt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Robert Downey Jr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist mir so passiert. Hab trotzdem Karriere gemacht. Hängt halt davon ab, was da vorgefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Fast jeder hat schon mal Mist gebaut, ist nur nicht jeder erwischt und bestraft worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verstehe die Frage nicht; die haben doch keinen schwarzen Punkt auf der Stirn, der sie für ein Leben lang kennzeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rotreginak02
17.09.2016, 17:57

Der Typ hat wohl Langeweile....denn das ist nun mindestens die 3. Frage zum selben Thema.....

0

Was möchtest Du wissen?