Werden an Universitäten Notendurchschnitte bei Klausuren mit hoher Durchfallquote immer so angegeben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da, wie schon gesagt wurde, eine Prüfung jenseits von 4,0 als nicht bestanden und in der Regel mit einer 5 gewertet wird, könnte der Schnitt über 4,0 gelegen haben, aber eben trotzdem nicht weiter ausdifferenziert worden sein.

Das ist manchmal auch eine reine Frage der verwendeten Software. Wenn die bei allem über 4 nur ein n. b. kennt, dann taucht auch nur das überall auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehem mal an das der Schnitt über 4,0 lag und eine automatische Formel z.B. in Excel aus der Note >4,0 = "n.b." gemacht hat.

Wenn das tatsächlich so war (und es wäre jetzt die einzige Erklärung die mir einfällt) ist das natürlich peinlich.

Normalerweise wird der Durchschnitt nicht so angegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt ab 4.0 keine Zwischennoten mehr, vorher immer im Intervall 1.0 , 1.3, 1.7. 2.0 etc..  das würde den Schnitt verfälschen ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dreamerdk 24.10.2016, 11:47

dann könnte man ja niemals einen Schnitt angeben...

0

Was möchtest Du wissen?