werden es die internet anbieter schaffen 2018 alle orte mit 50Mbit/s zu versorgen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es wird nur da inverstiert, wenn der Erlös grösser ist als die Kosten. Somit also nur in Stadtstrassen und Strassen mit vielen Nutzern. Einödhöfe gehören mit Sicherheit nicht dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt zum Großteil von der Telekom ab. Denn auch 1&1, o2 usw. laufen über die Telekom-Leitungen. Groß- und Kleinstädte werden vermutlich bis dahin mit min. 50000 versorgt sein. Die Telekom möchte ja bis 2018 alle Anschlüsse auf VDSL umstellen. Bei Dörfern hängt es auch sehr von der Gemeinde ab. Die Telekom will natürlich einen fetten finanziellen Zuschuss haben für das Ausbauen, weil das sehr teuer ist. In einigen Regionen gibt es auch andere kleine Anbieter, die ein eigenes Netz aufgebaut haben, z.B. Mnet oder YPlay.

Außerdem gibt es natürlich noch Kabel Deutschland bzw. Unitymedia in vielen Regionen. Die sind allerdings auch auf dem Land nicht so gut vertreten wie in den großen Städten.

Übrigens will die Telekom in allen neuen Ausbaugebieten automatisch 200.000 anbieten über Glasfaser. Je nachdem wie weit man vom Hauptverteiler entfernt wohnt, so hoch ist dann dier Geschwindigkeit. In den Randgebieten sollten dann immernoch 50.000 möglich sein. Also wenn z.B. im Nachbarort 200.000 ausgebaut wurde, können bei dir immernoch 50.000 ankommen (theoretisch).

Und dann gibt es natürlich auch noch LTE. Allerdings ist das erfahrungsgemäß oft überlastet und außerdem sind die Datentarife noch sehr teuer. Für Downloader oder Streamer wenig geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoody3
05.11.2016, 19:16

bei mir wurden 100Mbit/s ausgebaut von der telekom aber der fette verteilerkasten am straßen rand ist leider schon voll.

1
Kommentar von Hoody3
05.11.2016, 19:22

jz probiert 1&1 mir am 10.11 bis zu 50Mbit/s zu geben

0
Kommentar von Hoody3
05.11.2016, 19:36

ich weiß früher 16K gebucht kommen aber nur 5.70Mbit/s an :(

0
Kommentar von Hoody3
05.11.2016, 19:46

bis zum3.1 2017 aber erstmal mal schauen hab gerade schon geschaut ich wohne auf nen dorf(land)  da gibts sowas nicht easybell nicht (:

0
Kommentar von Hoody3
05.11.2016, 19:56

check24.de ist bestimmt nur fake und stimmt gar nicht

0

wahrscheinlich nicht..es gibt nämlich noch Orte die es kaum schaffen eine mail zu öffnen.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Groß und Kleinstädten mit Sicherheit bis allerspätestens 2020.
Dörfe vielleicht über LTE. Aber niemals über Glasfaser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist auch nirgendwo gefordert oder versprochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube das dauert bisschen länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Orte mit mehr als 3000 Einwohnern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?