werde von meinen eltern quasi gehasst und gemobbt was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :) Sowas scheint einem meist aussichtslos, oder? Aber das ist es bestimmt nicht :) Hast du schonmal mit deinem Bruder drüber geredet? Wenn er zu deinem Eltern einen Draht hat könnte er ihnen das vllt. mal sagen. Möglicher Weise hilft das. ansonsten Familientherapie? Ist das eine Option, oder eher nicht? Das kann helfen, muss aber nicht... Gib dir jedenfalls nicht die Schuld daran. Wenn das nicht aufhört würde ich allerdings wirklich ausziehen, falls du dir das vorstellen kannst. Es kann sein, dass sich euer Verhältnis wieder bessert, wenn ihr nicht die ganze Zeit aufeinander sitzt. Es muss ja nicht endgültig sein, vielleicht kannst du ja mal für eine längere Zeit zu einem Freund gehen oder sowas. Ich denke mit deinen Eltern darüber zu reden hast du wahrscheinlich schon versucht? Meiner Erfahrung nach sind sie dann aber nicht besonders einsichtig, oder? viel Glück, ich hoffe ich konnte wenigstens ein bisschen helfen. lg, Vera.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst deine Familie mal darauf ansprechen. Zähle ihnen die ganzen gemienen Sachen auf, die sie in letzter Zeit zu dir gesagt haben und dann die positiven. Dann merken sie ja, wie schlecht du dich fühlen musst. ´Bleib' dabei ruhig und sachlich, wenn du ihnen Vorwürfe machst, hören sie dir sowieso nicht mehr zu. Sag' ihnen, dass du dich nicht mehr von ihnen beschimpfen lassen möchtest, dass du sie alle lieb hast, aber den Kontakt zu ihnen abbrechen wirst, wenn sie dich nicht anders behandeln. Wenn du alt genug bist, kannst du ja versuchen dir eine eigene Wohung zu suchen. Sonst kannst du dich immer noch ans Jugendamt wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

chris997 30.10.2012, 13:53

die sagen dann: dann geh doch! das ist ihnen scheisegal mein stieffater würde sogar froh sein dah er geld sparen würde:/

0

Sry aber ich schätze es ist "die zeit wo eltern schwierig werden" :D allerdings denke ich auch das sie denken sie haben etwas bei dir falsch gemacht, wollen es bei deinem brud richtig machen, vernachlässigen dich dabei. Zudem wollen sie nicht loslassen und versuchen es für sie und dich leichter zumachen indem sie dich zurückweisen. Mach mal ein leckeres Essen(2-Gänge und Selbstgekocht) versuche es gut zu machen, tue einfach etwas worauf sie stolz sein können. Meine Meinung.... Hoffe ihr steht das durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

chris997 30.10.2012, 13:49

das hab ich schon versucht doch jedesmal wenn ich das mache kommt mein vater stösst mich zur seite und sagt so du kannst das ja doch nicht und du machst nur alles drekig:/

0

Was möchtest Du wissen?