Ich werde von meinem Bruder geschlagen. Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde an deiner Stelle vielleicht mal zu einem Vertrauenslehrer an deiner Schule gehn, wenn du noch in die Schule gehst. Weil wenn deine Eltern nichts dagegen machen und er dich so verletzt musst du unbedingt etwas dagegen tun. Vielleicht würde deinem Bruder eine Therapie ja mal ganz gut tun??

Oder du könntest bei einem Selbstverteidigungskurs mitmachnen. Das klingt vieleicht dumm aber es bringt denke ich schon was:) Viel Glück noch:)

Amy2013 11.10.2012, 19:49

Ich gehe boxen, aber trotzdem ist der stärker -.- aber trotzdem danke! :)

0

Hallo, dieses Problem gibts wohl schon länger. Ich bin 46 meine Bruder 2 Jahre jünger. Bei uns wars so: mein kleinerer Bruder boxte mich immer, lacht nicht ;-) ! Ich habe mich gewehrt! Meine Eltern kamen dann mit solchen Sprüchen: Er ist der Kleinere, da muß ich ihn nicht hauen! Der Klügere gibt nach, du bist die Ältere- also auch klüger! Warum ich mich deswegen hauen lassen sollte, kann meine Mutter bis heute nicht erklären. Irgendwann hat es ihm keinen Spaß mehr gemacht. Als Teenager hatten wir jeder einen eigenen Freundeskreis und jeder seine Stube, sozusagen das eigene Revier wo der andere nichts zu suchen hatte! Dann wurden wir erwachsen, vernünftiger und hielten wie Pech und Schwefel zusammen. Heute, 20 Jahre später, ist das immer noch so.

Nerv deine Eltern solange bis sie was machen! Oder geh wirklich zum Vertrauenslehrer! Zu solchen Sachen wie Pefferspray oder Messer würde ich dir nicht raten, das bringt überhaupt nichts! Hier geht es um KonfliktSCHLICHTUNG, nicht darum dass es immer schklimmer wird!

Heiy,

Ich kenne dieses problem ich habe das auch durchgemacht hohl dir pfefferspray und immer wenn er dich versucht zu schlagen sprüst du ihm nicht ins gesicht sondern einfach vor ihm dann muss er husten und wenn er immer noch kommt mach es einfach wieder bis er aufhört..

oder geht wirklich einfach mal zum vertraungslehrer ! kann dir echt helfen oder das letzte was ich dir raten kann ruf mal bei der Kindernothelfer an oder so oben hats jmdgeschrieben gehabt das ist volkommen anonym die wisen nicht wo du wohnst die sagen dir wie mann das macht und auserdem ist das kostenfrei

Viel glück :)

Liebe, schrei zurück: das heißt: stell´ Dich bewußt auf Deine beiden Füße, breitbeinig, atme gut ein, schau ihn an und sage laut und kräftig: "Nein!" immer wieder: "Nein!" Und einen Kurzen (!) zusätzlichen Satz, wie zum Beispiel: "Lass mich" oder "Fass mich nicht an" oder "Geh weg". Immer wieder. Nicht gross variieren. Außerdem: Kindernotdienst anrufen, ist anonym, die wissen um so etwas und helfen Dir (für Deine Stadt im Telefonbuch oder

also bekommst du davon wirklcih blaue flecken oder andere blessuren oder so? oder tut es einfach nur so weh?

Amy2013 11.10.2012, 19:44

Ich bekomme nur manchmal Flecken, wenn er öfters auf die genau gleiche Stelle schlägt, aber nicht mit Absicht, der denkt das ist Spaß -.-

0
butterfly1115 11.10.2012, 19:50
@Amy2013

ach so.... dann denk ich ist pfefferspray echt ne gute idee, und nein, soweit ich weiß bekommt man keine bleibende schaeden ;)

0
sypha 11.10.2012, 20:54
@Amy2013

Dann sag ihm das was du hier geschrieben hast und das es für dich kein spaß ist. in einem ruhigen nicht agressiven normalen Ton. Eigentlich ganz einfach, mach ihm klar das es für dich kein spaß ist und er dich als Bruder eigentlich beschützen sollte anstatt dich zu nerven und zu demütigen.

0

Was möchtest Du wissen?