Werde versucht zu betrügen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn das Ganze als Privatgeschäft läuft, kannst Du nicht einfach einen Rückzieher machen. Beim regulären Kauf hättest Du ein Rücktrittsrecht. Hier sehe ich da ein wenig schwarz. Wenn allerdings die Person die Sache behält, muss sie auf jeden Fall das Geld zurückzahlen.

Ob es ein Privatkauf ist oder ein offizieller Kauf bei einer Firma im Internet ist, wird aus Deiner Beschreibung nicht ganz klar.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Devastiion
02.01.2016, 21:59

Also ich hab der Person keine Daten gegeben oder sonstiges und er hat mir einfach seine Daten geschickt, Aubwohl ich es ja nichtmal mehr will muss ich das Produkt nun kaufen ? ._.

0

Was möchtest Du wissen?