Werde Tante, falsch reagiert, wie nun entschuldigen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Deine Reaktion ist völlig nachvollziehbar, ich kann mir vorstellen, dass es manchmal wirklich nervig ist, so eine Schwester zu haben. Schön, dass Du Dich jetzt doch für sie freust. Zeige Größe und schenk ihr ein Schwangerschafts-Ratgeber (zB das Mami-Buch) oder ein tolles Schwangerschafts-Öl von zB Bellybutton und schreib ihr einfach Deine Gefühle auf einer Glückwunsch-Karte dazu. Manches lässt sich schriftlich einfach besser ausdrücken - hier hast Du Dich jedenfalls ganz gut erklärt:). Dann überreich ihr beides mit ein paar netten, entschuldigenden Worten nach dem Motto: "Es hat letzte Woche vielleicht so gewirkt, als hätte ich mich nicht für dich gefreut, aber ich möchte hiermit klar stellen..." Alles Gute!

Das mit dem Geschenk und dem Brief ist denke ich mal, für uns die beste Lösung :) Die sie auch am wenigsten aufregen wird.

Ich möchte mich hier auch gleich für eure mühe mich zu verstehen und die vielen guten antworten bedanken. Danke!!!

0

Das hätte ich auch vorgeschlagen. Erklär es so wie du´s hier auch tust. Da spricht aber schon der Neid aus dir. Das merkt man GANZ DEUTLICH. Was kein Vorwurf sein soll. Bei uns ind er Familie ist das ganz ähnlich. Da kann ich verstehen dass du dich im ersten Moment nicht freust, sondern das einfach als ´nen weiteren Schlag in´s Genick verstehst. Aber jeder ist seines eigenen Glückes Schmied. Was sie hat, hat sie weil sie fleißig war. Sicher gehört auch etwas Glück dazu. Und wenn du´s wirklich blöd findest brauchst du dich auch gar nicht zu entschuldigen. Aber wie gesagt: Ich denke eigentlich gönnst du´s ihr ja schon irgendwie. Also, rüber über den inneren Schweinehund! Drück sie und sag ihr auch dass du stol auf sie bist! Ach und die besten Glückwünsche auch von mir...

Hallo, nehm sie einfach in den Arm und sag ihr, dass Du Dich freust. Mehr würde ich gar nicht tun, denn vielleicht hat sie ja gar nicht gemerkt, dass Du Dich nicht so sehr gefreut hast. Ausserdem: Schau nicht so sehr was Deine Schwester erreicht hat, schau auf das was DU erreicht hast und sei stolz darauf. Es spielt keine Rolle, ob man immer der erste ist....Schau auf Dich, das hebt auch das Selbstwertgefühl.

Also ich kann dich verstehen. Aber erklären find ich in dem Fall echt schwierig. Würd zumindest nicht alles erklären. Wie wärs mit der Kurzform: Du warst einfach so überrascht. Hättest nicht gedacht, dass schon Nachwuchs geplant ist. Dementsprechend konntest du es erst nicht glauben, jetzt freust du dich auf deine Nichte/Neffen.

Ist klar, nur nach dem Mund reden -.-

0
@Ginkgoblatt

Also besser noch, bevor sie sich so aufregt und das Kind verliert. Dann ist der Mist noch mehr am dampfen. (Nur mal so ne Frage, kommentierst du alles?)

0

Weißt Du, ich bin selbst eine "ältere Schwester" und weiß, dass meine Begeisterung bei meinen Geschwistern früher oft wie "Angeben" rübergekommen ist, auch wenns schon paar Jährchen her ist. Ich habe mich gefreut und auch mal bissie begonnen, über mein eigenes Verhalten nach zu denken, als mein Bruder mal zu mir sagte: "Entschuldige - aber ich hab mich geärgert. Deine Angeberei macht mich wütend und da habe ich halt falsch reagiert. Natürlich freue ich mich wirklich für Dich." Ältere Geschwister sind auch nur Menschen.

Hey DU wirst als ERSTES eine tolle TANTE ;) das schon mal so gesehen?

Klar Große Schwester zu haben ist oft wie ein Pickel an der Pobacke(hatte auch eine) Aber was solls, im Grunde sein ihr Schwestern.

Und das SCHÖNSTE am TANTE sein !!!! Man kann die kleinen so richtig verwöhnen und wenn sie stinken....hallo Schwester dein Ableger stinkt mach mal sauber rufen..lach

Viel Glück der frischgebackenen Tante

Dann sag es ihr genauso. Offenheit würde euch sicher mal gut tun.

Oh, das ist schwer. Immer die in der 2. Reihe, dieses Gefühl kennen viele.

Sei ehrlich zu deiner Schwester, sag, dass du dich freust, nur dass du eben überrascht warst.

Und versuche dein Leben zu leben, orientiere dich nicht an deine Schwester.

Nur so lernst du auch zufrieden zu sein und keinen Wert mehr darauf zu legen, die 2. zu sein.

Glaube mir, als 2. oder 3. ist es viel bequemer, als immer die erste sein zu müssen.

Du wirst auch von deinen Eltern geliebt, denke daran.

Das hat mit der "Besten" nichts zu tun.

Alles Gute!

ich glaube ich versteh dich. sie kann alles und bekommt jetzt auch ein kind. außerdem steht sie jetzt im mittelpunkt. aber deine reaktion finde ich verständlich.

Ich nicht- Sorry! Kindergarten...

0

Ich glaube du solltest lieber mal zum Psychologen gehen. Wie kann man als Erwachsener Mensch auf seine Schwester neidisch sein? Als 10 Jährige- Klar. Aber als Erwachsene? Wie wärs wenn du ihr die genauen Gründe aufzählst?

Was soll diese Antwort?! Warum machst Du die Fragestellerin nieder? Hast Du das nötig? Fühlst Du Dich dann besser? Unmöglich diese Antwort!

0
@FrauSchmidt

Sehe ich auch so. JEDER kann eifersüchtig sein. Auch der 60jährige auf den Porsche des Nachbarn. So also auch ältere Geschwister aufeinander.

0
@FrauSchmidt

@FrauSchmidt: der/die verträgt keine Kritik. Sollte selbst zum Psychologen o.ä.

0
@ichfurdich

Hmm ist klar. Ihr redet nur nach dem Mund, und wenn einer die Wahrheit sagt wird er angegriffen. Kennt ihr mich? Hatten wir jemals geschrieben??? Nein.

0
@Ginkgoblatt

Ein wenig ungereimt ist das ganze schon. Die Schwester wird als erste schwanger und die Älteste der Threaderöffnerin freut sich? Wie soll man das verstehen?????

0
@Abigail

Abigail: meine älteste Schwester, will keine Familie ;)

Sie ist hochbegabt und konzentriert sich voll auf ihr berufliche Zukunft.

Und leute seid so lieb und hört auf euch hier zu zerfleischen, das bringt nichts ^^'

0
@ichfurdich

weder " Frau schmidt" noch Feathi müssen zum Psychologen, sonder die Leute die immer " cool " sind und alle nicht nachvollziehbaren Gefühle abstempeln. Eifersucht unter Geschwistern ist leider normal, und nicht immer kann man alles mit dem Verstand regeln. Die Antworten die aber hier sonst gegeben wurden, finde ich klasse! Viele Grüße Gudrun

0

Dazu benoetigt man keine Worte. Mache ich ein kleines Geschenk.

Blöde Kuh, was wwird die auch vor dir schwanger...nein imernst, freu dich lieber und seh sie nicht als konkurrenz

Was möchtest Du wissen?