Werde ständig enttäuscht, was mach ich falsch?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Du hast immerhin einen Menschen, von dem du weißt, dass er alles für dich tun würde. Das ist eine ganze Menge. Viele haben nur oberflächliche Freundschaften, die enden, sobald es schwierig wird.

Jetzt mal zu dir: Wem bist du ein Freund, der alles für den anderen tun würde und auf den man sich 100%ig verlassen kann? Bei dem Mädchen hast du ja gezeigt, dass du aufgibst, wenn es schwierig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hinterfrager18
22.09.2016, 10:14

Das mit ihr war keine Freundschaft. Es ging in Richtung Beziehung, jedoch hat sie nach mehrmaligem reden über das Problem nichts geändert und weiter ihr ding durchgezogen. Bei tatsächlichen Freunden tu ich alles wenn es hart auf hart kommt. Ich stell mich nicht auf andere Seiten, egal wer Recht hat und halte zu ihnen. Wenn sie um 2.00 anrufen würden und Hilfe brauchen, dann wär ich auf dem Weg. Während es die meisten nicht interessiert, ob es dir gut geht. Ich hoffe du weißt was ich meine...

0

Ich habe sehr viele "Freunde"
Naja Freunde kann ich es nicht nennen.
In meinem Alter (14) will man ja 1000 Freunde haben. Aber ich habe mich letztens hingesetzt und einfach mal nachgedacht und dann mal wirklich überlegt wer sind meine wahren Freunde & wer sind nur bekannte, schließlich bin ich darauf gekommen das weniger Freunde dir besser tun als ein ganzen haufen falscher Leute

Zu dem Mädchen finden am aussehen kann manchmal schon der carakter hängen, guck drauf ob sie sich sehr schminkt weil wenn das der Fall ist ist sie ja schonmal sehr auf ihr Aussehen fiksiert, such dir ein Mädchen was sozial und hilfsbereit ist, humor hat & sich nicht nur aufs aussehen fiksiert, sei immer ehrlich, denn wenn du es nicht bist könnte es sein das sie es auch nicht mehr ist. Ich wünsche dir viel Glück . LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

kanns sein das du etwas zu schnell vorgehst? Wenn du Leute kennen lernst, das du dann gleich den "Sack zu machen" willst? (<- bitte nur eine Frage verstehn, soll keine Unterstellung sein).

Meiner Erfahrung nach, hat Mann auch nicht so viele richtig gute enge Freunde. Freundschaften wollen auch gepflegt werden und irgendwann ist die Zeit dann auch ein Faktor, so das es schwer wird mehr als 2-3 enge Beziehungen zu pflegen. "Normale" Freunde oder Bekannte zähle ich da nicht dazu.

Gehst du denn unter Leute? Hast du Hobbys bei denen du mit anderen in Kontakt kommst?

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hinterfrager18
22.09.2016, 10:21

Naja... ich gehe ins Fitnessstudio und halt zur Schule. Sonst bin ich ab und zu mit alten Sxhulkollegen unterwegs, aber sonst eher Zuhause. Ja ich bin sehr vorsichtig geworden und wenn ein Mensch wie z.b. das Mädchen plötzlich verrückt Spielt, dann versuche ich dafür eine Erklärung zu bekommen. Wenn ich merke und beweisen kann, dass ich nur veräppelt werde bin ich weg.

1

Nothing happens without a reason - just believe. 

Ich kann dir nicht sagen warum das so ist. Ich kann dir nur sagen, ich habe in meinem Leben jede Menge unschöne Dinge erlebt. Aber im Nachhinein erkannte ich, dass alles was passiert Puzzeteile in deinem Leben sind. Es prägt dich, es formt dich und irgendwann entsteht aus alle dem etwas wunderschönes. 

Verzweifle nicht daran, und gehe deinen Weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst lernen wie man mit Menschen umgeht. Ein Trick ist sie dazu zu zu bringen über sich zu sprechen (Das machen die meisten Menschen eh lieber als anderen zuzuhören was sie über sich erzählen) und ihnen einfach zuhören und ihnen zustimmen oder passendes erzählen und oft ihren Namen nennen (Den eigenen Namen hören die meisten Menschen am liebsten) , das baut Sympatie für dich auf, und wenn man das Öfters mit der gleichen Person macht und gemeinsame Themen findest , dann entwickelt sich auch was draus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mit Humor zu nehmen. Meine Mama sagt stets: Alles hat seinen Grund.
Vielleicht kannst du so früher oder später die dir guttuenden von den 'schlechten' Menschen besser unterscheiden. (:
Bleib geduldig und suche dir deinen Freundeskreis gut aus, dann erlebst du weniger Enttäuschungen. Nur aus Erwartungen entstehen Enttäuschungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht interpretierst du zuviel in den Begriff "Freund" hinein. Nicht jeder Freund ist auch bereit "alles" für einen zu tun. Da gibt es schon Grenzen.

Das Beziehungen nicht immer für die Ewigkeit sind, ist nunmal so.

Diese Erfahrungen macht jeder Mensch. Das alles gehört zum Leben und zum Erwachsen werden dazu.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es hat nichts mit dir zutun. Die Frage habe ich mir auch immer gestellt warum ich so viel Pech habe. Aber weiß du am Ende kam die richtige. Ich denke du sollst nur warten. Vielleicht kommt dann die richtige für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?