Werde ständig angerufen. Kann ich damit zur Polizei?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Du könntest auch einige Stunden dein Handy ausschalten und/oder dir eine andere SIM-Karte zulegen und die Attacken somit ins Leere laufen lassen.

Mal schauen, wie viel Geduld diese störende Person aufbringt und wann sie aufgibt.

Oder musst du unbedingt immer erreichbar sein? Wer etwas von dir will, kann auf Mailbox sprechen. Du schaltest einfach das Handy nur einmal alle zwei Stunden kurz an und rufst die Leute zurück, mit denen du sprechen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXsaseXX
21.08.2012, 14:01

Ja die Frau ist irgendwie krank. sorry aber ich hatte mein Handy gestern bestimmt zur Probe mal 2stunden ausgeschaltet. Und ich hatte mein Handy dann geraaade wieder an... also mein Handy war noch nicht mal ganz hochgefahren da klingelte es schon wieder. Also die muss ja echt ununterbrochen angerufen haben. Hab mir schon eine neue Handykarte bestellt. nur es ist schade.... Und außerdem würde ich ihr lieber bei der Polizei eins auswischen...

0

Hallo XXsaseXX, wenn du einen AB hast dann richte ihn so ein, wo du dem Anrufer mit teilst das eine Fangschaltung eingerichtet wurde, ein Versuch ist es wert oder du lässt dir eine andere Nummer geben, wenn du beim Anbieter anrufst passiert das oft schon innerhalb von 24 Std. in dringenden Fällen, wie deinem. Die Polizei kann da nichts machen. Gib nicht jedem deine Handynr., die letzte Möglichkeit wäre gar nicht ran zugehen od.lautlos zu stellen, alles Gute, silas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich damit zur Polizei?

Buhuu, fällt dir da nichts Besseres ein?

Bist dun ein Mann oder eine Maus?

Als Mann würde ich anrufen, sie mit dem Verdacht (!) konfrontieren und knallhart fragen, ob sie was zu sagen hat oder du dieses Kindereien mit Fangschaltung und Strafanzeige weg. Stalking unterbinden sollst?

Als Maus kannst du kostenpflichtigen MCID-Dienst bei deinem Provider beantragen, Protokoll ihrer nunmehr identifizierten Anrufe ausdrucken und schriftlich unter Androhung weiterer Rechtsmittel Unterlassung verlangen.

Hast du überhaupt keine Eier, weist du unbekannten oder unterdrückten Anrufern einen stummen Klingelton zu und hoffst, daß sich der "Telefonterror" mangels deines Interesses und bei ggf. gleichzeitig hoher Telefonrechnung von selbst erledigt.

Aber Omi Bescheid geben, die vom alten Analogtelefon vergblich anruft.

G imager

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kilkon
21.08.2012, 14:06

ist wohl eher eine frau > .. ich weiß auch wer es ist. Die Ex von meinem Freund<

0

Grundsätzlich kannst du immer zur Polizei gehen. Die Polizei wird dir für gewöhnlich genau sagen können was du machen kannst. Die Polizei wird wahrscheinlich selbst nicht wirklich was tun. In dem Fall würde ich allerdings glauben, dass man sagen wird, dass du dir ne neue Nummer zulegen solltest. Soetwas ähnliches hatte ne Freundin von mir auch mal. Du brauchst auf jeden Fall nen eindeutigen Beweiß. Ich weiß nicht, ob dein Verdacht der Polizei ausreichen würde um ihr stalking anzuhängen. Vielleicht bricht das auch wieder von ganz allein ab. Warte mal 2-3 Tage ab. Mach am besten in den Zeiten einfach dein Handy mal aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

definitv ja. Da diese Person dich anruf bzw Terorisiert kanns du bei der offenen Polizeidienststelle eine Anzeige bzw dein Handy abgeben damit man die nummer orten bzw dir zeigen kann . Wenn es nur ein guter Freund/inn war dann ist es immer schwer das zu einer Anzeige zu bringen . Wenn es aber wirlich eine dumme EX von deinem Freund war dann kannst du das zu einer Anzeige bringen und wird evt auch vor Gericht gebracht . Warn beim nächsten anruf einfach das du sonst zur Polizei gehst . Laut §26 ist sowas Ruhestörung und ein ernster Fall .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die polizei unternimmt nichts, erst wenn der unbekannte am telefon drohungen aussprechen würde, dann werden sie aktiv...lass dir ne fangschaltung legen (kostet ca. 100,ä-€), dann weißt DU wenigstens genau, wer es wirklich war und kannst mit dem beweis ein wörtchen mit der person reden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Telefon, auch Handys, hat die Funktion stumm oder schalt mich aus. Trau dich den Schritt zu wagen, so hat der andere nicht mehr sein Spielzeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst, das ist erstmal nichts für die Polizei.

Wenn der Dich beleidigt, verbal bedroht, sexuell belästigt, dann ja.

Ansonsten nein. Und selbst wenn der das machen würde, müsstest Du zunächst tätig werden und eine Fangschaltung beauftragen (und auch selbst bezahlen).

Die Polizei kann zwar Nummern hernach ermitteln, aber das kostet richtig viel Geld und wird vielleicht bei Verbrechen gemacht. Bei Beleidigungen oder dergleichen sicherlich nicht. Reine Kostenfrage.

Was Du machen kannst, Deinen Provider beauftragen, Dir eine Fangschaltung zu legen.

Kostet erstmal Dein Geld.

Dann bekommst Du die Nummer mitgeteilt.

Damit ab zum Anwalt, der kann bei der Regulierungsbehörde den Inhaber feststellen lassen.

Der wird dann zudem den Mensch kostenpflichtig abmahnen, die Unterlassung fordern, eine strafbewehrte Unterlassungserklärung zudem einfordern, bei Wiederholung 5001 Euro für Dich (oder in der Art).

Gibt der die nicht ab, verklagen auf Unterlassung.

Problem hierbei, wenn der nicht zahlen kann, mangels Masse, darfst Dud en ganzen Rotz bezahlen.

Andere Möglichkeit, neue Handynummer - und diesmal drauf achten, wem Du diese gibst.

Noch andere Möglichkeit - Handy - Smartphone.

Dort ein App draufziehen, welches unbekannte Anrufer blockt. Wer ohne Nummernweitergabe kommt, dem wird gesagt, dass ohne Rufnummer Du nicht verständigt wirst, Dein Handy bleibt still

Noch eine Möglichkeit, eine Trillepfeife mitführen. Ruft der an, immer feste Pfeifen, direkt neben dem Handy. Dann fault dem das Ohr ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fastlink
21.08.2012, 19:26

Ach ja, ein App, das sowas kann heißt Call Blocker - bei Android.

0

was du da machen kannst?? Na ganz einfach: Leg das Handy einfach mal paar tage zur Seite und schalte es ab - sollst mal sehen wie schnell diejenige Person den SPaß verliert...solang du jeeedesmal totaaaal busy zum Telefon rennst weils bimmelt und totaaaal busy das Gespräch annimst, erreicht diejenige Person doch ihr Ziel. Sei also mal ne zeitlang soooo busy das du ggar keine zeit hats ans Telefon zu gehen zumal dieses abgeschaltet herumliegt---und schon ist die Sach erledigt - das ist echt Kinderkram---werdet doch mal erwachsen meeeeeeeensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Anbieter Kontaktieren und Nummer sperren lassen. 2.Polizei anrufen und schildern.
  2. Handy ausschalten.
  3. Mit eltern besprechen. Es gibt so viele Möglichkeiten ;-)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, ob eine Rückverfolgung eines Handys so ohne Weiteres möglich ist. Beim Festnetz wird eine Fangschaltung installiert. Antworte doch einfach mal mit: "Hallo..., schön, dass du deine Nummer nicht unterdrückt hast..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXsaseXX
21.08.2012, 13:50

:D Das ist ne geniale Idee

0

klar kannste machen das ist stalken,beim kumpel hatte früher immer so ein typ angerufen, der zu seiner mutter er kannte sogar ihren namen ,das er sie umbringen wird,hatten ma bei ihm gechillt stoned da hat er mir die nachrichten aufdem ab gezeigt,hatten den übelsten film darauf geschoben,aber die bullen hatten dann ne fangschlatung install und weg war wer,sitzt jetz glaube in der psychatrie ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn alles nicht hilft, muss du dir eine neue Handy Nummer geben lassen! Rufe einfach deinem Anbieter an!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Polizei wartet gerade auf solche Fälle, die haben besseres zu tun als deinen Kinderkram.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXsaseXX
21.08.2012, 13:49

Wohnen hier in einem Dorf. Glaube nicht, dass die besseres zu tun haben ;-) Aber danke für deine große Hilfe

0

Wenn das Telefon zu einer bestimmten Uhrzeit nicht klingelt heißt das noch überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XXsaseXX
21.08.2012, 13:45

Nein. Aber ich sag ja...es gibt noch so viele andere Gründe die beweisen, dass sie es ist. Und selbst wenn nicht ist es trotzdem nervig....

0

Ja kannst daMIT ZUR pOLIZEI:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tschona
21.08.2012, 13:46

klar kann sie damit zur polizei, aber die werden nichts unternehmen - schlaue antwort von dir...

0

Was möchtest Du wissen?