Werde schuppenprobleme nicht los

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hast es schonmal mit ganz normalem naturkosmetikshampoo versucht, z.b. von alverde, alterra, logona, lavera, weleda, i+m, aubres organics usw? die meisten normalen shampoos enthalten agressive inhaltsstoffe die reizen. die kopfhaut reagiert oft mit schuppen darauf. ebenso auf silikone. leider sind diese in den meisten normalen shampoos ( auch schuppenshampoos ) enthalten.

falls du noch nicht mit einem naturkosmetikshampoo zu tun hattest, versuch es einfach mal. zusätzlich auch olivenöl anwenden. normal sollte sich deine kopfhaut in 4 wochen gebessert haben. falls das nicht hilft, könntest du in der apotheke eine probe vom sebexol-antischuppenshampoo bestellen. wahrscheinlich würde dir das dann helfen.

aber erst würde ich naturkosmetikshampoo ausprobieren. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pietrofan15 20.03.2013, 19:13

Ok danke. Dann weiß ich ja was ich morgen kaufen gehen werde :) diese Shampoos gibt es doch bestimmt bei DM oder Rossmann oder?

0
Luardess 20.03.2013, 19:16
@Pietrofan15

ja bei rossmann gibts alterra, mein persönlicher favourit neben logona und aubrey organics. alverde nenn ich sehr oft, weil viele einen dm in der nähe haben. aber wenn ich die wahl hätte, dann lieber alterra von rossmann und nicht alverde vom dm.

und schau, daß es ein naturkosmetikshampoo ist. es gibt inzwischen auch viele normale marken die auf ihre shampoos extra "ohne silikone" draufschreiben. das ist aber nur kundenverar.sche, denn diese shampoos haben dann in der regel andere filmbildner ( silikone sind ja filmbildner ) drin oder silikonverbindungen. also wenn man ohne silikone und andere filmbildner möchte, dann ausschleißlich naturkosmetik. da sind die ganzen sachen garantiert nicht drin.

1

Versuch mal das Shapoo von BALEA von DM

mit den schuppen ist das so ein Problem, sie kommen leider immer wieder, wenn man mit dem Spezialshampoo aushört. Kannst es aber "strecken" indem du 1. nur ganz wennig nimmst, (viel hilft auch nicht besser) und 2. nur 1 über das andere Mal und dazwischen Babyshampoo

Viel Erfolg

Wenn keine Besserung, gehe nochmals zum hautarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pietrofan15 20.03.2013, 19:15

Was ist denn das für ein Shampoo?

0

Hatte auch mal so ein schuppenproblem, kein shampoo hat geholfen, bis mir ein arzt was empfolen hat:

Sehr warmes sonnenblumenöl in die kopfhaut einmassieren, eine halbe stunde mit einer alufolie drüber einwirken lassen und dann einfach mit shampoo auswaschen. Hab ich 3 tage hintereinander abends gemacht und hat super geholfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh doch noch mal zum hautarzt und frage ob es auch noch ein güstigers gutes Shampoo gibt. Oder frag doch aml ein frisur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Head and Shoulders hilft garantiert, nach 2 Wochen müsste das doch weg sein,

wenn nicht geh zu Hautarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pietrofan15 20.03.2013, 19:10

Hast du überhaupt mein Problem gelesen? Hab beides schon gemacht. Etwas gebracht haben sie nicht

0
Luardess 20.03.2013, 19:12

erst lesen, dann schreiben. und so was agressives wie head and shoulders sollte man sich nicht auf die kopfhaut schmieren.

0

Was möchtest Du wissen?