Werde nicht dicker, trotz viel kalorienhaltiges Essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man eine gute Fettverbrennung hat, dann ist es oft schwierig zuzunehmen.

Du solltest auf eine gesunde Ernährung achten, nicht einfach auf mehr essen, schau mal bitte hier: http://www.schnell-gesund-zunehmen.de/

Das wichtigste ist aber Geduld, du bist noch im Wachstum, da kann sich noch viel ändern.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pummelweib
08.01.2016, 10:39

Danke fürs Sternchen *freu* :-)

0

Vielleicht solltest du dann erst mal die Voraussetzungen beim Azt klären lassen, z.B. die Schilddrüsenwerte oder den Cortisolspiegel. Sollte es da Unregelmäßigkeiten geben, würde ich den Besuch beim Endokrinologen empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest es mit Sport versuchen (klingt seltsam, ich weiß ^^)

Erstens baust du dann nicht nur Fett, sondern auch Muskeln auf.
Zweitens steigert die körperliche Betätigung den Appetit.

Wenn du dich gesund und ausgewogen ernährst und in einem vernünftigen Maß Sport betreibst, sollte sich dein Idealgewicht mit der Zeit "von selbst" einstellen. (Das ist nicht aus der Luft gegriffen, bei mir hat es auch funktioniert:))

Kläre das auch mit deinem Arzt ab und nimm, wenn du die Möglichkeit hast, die Beratung eines Experten, zB. im Fitnesscenter, in Anspruch.

In deinem Alter solltest du dir allerdings noch keine Sorgen machen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jannik1251
24.11.2015, 15:26

Okay :)

0

Wirst wahrscheinlich einen schnelleren Stoffwechsel haben. Hör auf zu rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jannik1251
24.11.2015, 07:17

Ich rauche nicht

0

Was möchtest Du wissen?