werde laut der falschen Entgeltgruppe bei Zeitarbeitfirma bezahlt. Kann ich noch was am Vertrag verändern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie schon gesagt wurde ist nicht dein Abschluss entscheidend, sondern die für die Stelle nötige Qualifikation. Wenn dies aber tatsächlich der Entgeltgruppe 9 entspricht hast du auch Anspruch auf entsprechende Eingruppierung.

Wenn du nur vorübergehend "höherwertige" Tätigkeiten ausführst hast du zumindest laut BAP-DGB Tarifvrtrag Anspruch auf eine Lohnauffüllung nach sechs Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ssakiss
29.08.2016, 22:19

Erstmal Danke für die Antwort ;) Bei der Firma bei der ich zur Zeit bin, bin ich als Konstruktionsingenieur tätig. Vorerst als Trainee, aber die Stelle erfordert eine Hochschulabschluss. So wie es aussieht muss ich wohl das Thema bei der Zeitarbeitfirma mal ansprechen!

0

Das wäre mir neu, dass man bei Zeitarbeitsfirmen nach seinem Abschluss bezahlt wird. Meist gibt es doch eine Tätigkeitsbeschreibung anhand derer die Eingruppierung vorgenommen wird. Wenn man - extrem überspitzt - als Ingenieur als Reinigungskraft arbeitet, wird man doch als Reinigungskraft bezahlt und nicht als Ingenieur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ssakiss
29.08.2016, 22:20

Nein dies ist nicht der Fall. Ich arbeite als Ingenieur in der Firma.

0

einen Versuch ist es wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?