Werde jeden Monat mit starken Halsschmerzen krank

3 Antworten

Wahrscheinlich bist du Hausstaub, Milbenstaub, oder Hundehaar allergisch. Ist heute üblich und kann zu deinen Symptomen führen. Kaufe dir einen Luftreiniger und stelle ihn in das Schlafzimmer. Saubere Luft ist das Beste für dich. Darum ist es gut nach draußen zu gehen, da ist die Luft besser. Vor allem bei Regen wird die Luft gereinigt und gut für dich.

Noch besser wäre in deinem Fall, dir einen Delphin Staubsauger zu kaufen. Für Menschen mit Grippe oder Halsschmerzen das Beste. Damit die Wohnung saugen, die Matratze auch und gleich noch Abstauben damit. So kommt der Hausstaub endlich weg und du gesundest. Andere Staubsauger verstauben die Wohnung nur, trotz Filter und so. Nur der Delphin bläst saubere Luft hinten raus.

Lass dich einmal gründlich von einem HNO-Arzt untersuchen. Von irgendetwas muss das ja kommen. Alles Gute.

Also erst mal danke für die Antworten aber jetzt nochmal zu den Allergien. Es ist egal ob ich draußen oder drinnen bin weil ich sowohl gegen Hausstaub als auch gegen Birke und Gräser erlärgisch bin, was heißt, dass ich selbst im Winter keine Ruhe hab.

Ständig mehrere Wochen Erkältet, was tun?

Hallo:)

Ich habe das problem dass ich gerade im Herbst und winter eigentlich ständig erkäktet bin. Mir wurde auch schon häufig von anderen gesagt, dass das echt nicht normal ist, dass ich so häufig krank bin. Aktuell bin ich schon wieder seit fast 5 wochen erkältet. Dazu habe ich jedes mal sehr starken husten, der mich vorallem nachts echt fertig macht. Meistens wache ich nacht für 1 -2 stunden auf und habe so starke hustenanfälle das ich mich auch schonmal übergeben musste und ich mamchmal das gefühl habe zu ersticken. Langsam geht das ganze auch schon ziemlich auf die psyche, da ich wirklich wenig und schlecht schlafe und dann trotzdem arbeiten gehe. Ich kann mich ja nicht alle 2 wochen krankschreiben lassen..
Mein arzt gibt mir einfach jedes mal aufs neue Medikamente und das wars dann.

Kann mir jemand sagen was ich dagegen machen kann? Mein arzt hilft mir einfach nicht weiter.

Ich bin übriegends 19 jahr alt, mache sport und bin ansonsten gesund. Meine ernährung ist normal, also nicht besonders gesund, aber ich esse jetzt auch nicht nur junkfood. Falls das wichtig ist

Danke:)

...zur Frage

Fast jeden Monat erkältet?

Hallo,

seit September letztes Jahr bis Mai etwa habe ich fast jeden Monat eine Erkältung (Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, starker Schnupfen) bekommen. Darüber hinaus war ich im Sommer ebenfalls zweimal krank. Ich bin nun wieder krank und habe Angst das alles wieder von vorne losgeht. Blutwerte wurden bereits genommen, Arzt hat gesagt das alles okay wäre. Aber woran liegt es dann?

Ich esse fast jeden Tag Obst und Gemüse, trinke täglich Tee und über 2 Liter Wasser. Ich bewege mich regelmäßig und bin momentan 16 Jahre alt.

...zur Frage

Welche Suppe sollte man am besten bei Erkältungen essen?

mich hat es erwischt und ich habe das gefühl, ich werde richtig krank. daher habe ich mir überlegt, mir eine heiße suppe zu machen, damit ich vorbeugen kann, dass ich so richtig krank werde? sprich: welche suppe enthält am meisten vitamine und "kraftmacher", damit ich schnell wieder auf die beine komme? antwort gerne mir rezept! danke.

...zur Frage

Bei sehr starken Halsschmerzen was trinken?

Und zwar hab ich so starke halzschmerzen das schon die Ohren brennen jetzt die Frage welcher Tee ist gut und bringt zuckerwasser/Schokolade was dagegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?