Werde in die 12. Klasse nicht versetzt.. (G9, Austauschjahr)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das entscheidet die Schule. In der Regel gehst du zurück in die 11. - dir fehlt ja der gesamte Stoff vom Schuljahr. Und ich weiß nicht ob nach dem G8 die 11. Klasse schon als Oberstufenjahr zählt - wenn ja dann musst du das sowieso machen weil dir sonst anrechenbare Punkte fehlen

JustMe27 25.06.2014, 13:24

Hatte im 1. Halbjahr einen 2.0 Schnitt und jetzt 3.5, hatte seine Gründe. Den Stoff an sich habe ich schon verstanden. Außerdem gibts bei uns ab der 12. erst Punkte.

0

Hi,

Mit welcher Organisation fährst du denn in die USA? Versetzungsgefährdet zu sein ist nämlich bei fast allen Orgas ein absolutes no-go bei den USA Programmen. Über die Versetzung nach dem Aufenthalt entscheidet allein deine deutsche Schule. Hierzu gibt es keine generellen Regelungen. Da die Lehrpläne der Schulen sich aber deutlich unterscheiden wirst du dir keine großen Hoffnungen auf eine Versetzung nach deinem Auslandjahr machen können.

Lg Susan

Frag doch in Deiner Schule nach. Der Direktor oder ein Lehrer kann Dir das sicher sagen.

Was möchtest Du wissen?