Werde in der Schule gemobbt Hilfeee?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rede mit einem Lehrer.
Im Voraus solltest du aber mit deinen Eltern darüber reden.

Engelkaemper 31.08.2016, 20:01

Danke werde mich melden falls es nicht klappt ^^

0

Geh mit deiner Familie zum Klassenlehrer, bringt das nichts, ab zum Direktor. Wenn das EBENFALLS nichts bringt, gehe zur Polizei. Selbst wenn ihr alle minderjährig seid - die Polizei kommt zur Schule und hält einen Vortag über Mobbing. Das hat bei mir schlussendlich geholfen, von der Schule kam überhaupt keine Unterstützung. 

Nur im Notfall die Schule wechseln, denn das lässt die Mobber gewinnen und sie machen weiter!

Engelkaemper 31.08.2016, 20:01

Danke werde mich melden falls es nicht klappt ^^

1

Hey ,

Erstmal Kopf Hoch es wird bestimmt alles wieder besser, es ist wichtig das du das deinen Eltern und deinen Lehrern sagst und da ist es wirklich egal ob die dich dann als Petze oder so beleidigen

Gemeinsam mit der Unterstützung der Lehrer und deinen Eltern wird das schon klappen , du könntest zum Beispiel deinen Lehrer darum bitten darauf zu achten das sie dich nicht ärgern und schlagen und du könntest  mit deinem Lehrer besprächen das der mit deinen Schüler die dich ärgern und schlagen reden soll .

Ansonsten kann ich dir nur sagen , bleib stark und lass dich nicht unterbuttern , du bist toll so wie du bist :)


Liebe Grüße , hoffe ich konnte dir helfen !!


Auf jeden Fall jemandem anvertrauen und wenn nichts hilft schule wechseln... Das tut mir leid... :(

Was möchtest Du wissen?