Werde in der Schule gemobbt / Bin hilflos

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst versuchen, Freunde zu finden! Wehre dich, wenn du kannst, auch körperlich, (ohne zuzuschlagen, nur so tun als ob),sei aggressiv, wenn die Mobber dich mobben, und laut, Schrei sie an, öffentlich! Mobbing ist eine strafbare Handlung für die man mit 18 ins Gefängnis kommen kann. Man kann deshalb von der Schule fliegen. Sei kein Opfer!!!! Zum erfolgreichen Mobben gehört jemand, der sich mobben lässt! Wehr dich! Flipp aus! Finde die Wunden Punkte der Mobber! Wende dich an die Lehrer und an den Direktor, wenn du dich das traust! Viel Erfolg! Du kannst das!

Du wirst weiter gemobbt, weil deine Mitschüler Merken, dass es doch verletzt. Hättest du von Anfang an selbstbewusst und mit schlagfertigen Aussagen gekontert, hätten sie das ganz schnell sein lass-weil es einfach langweilig ist. Versuch selbstbewusst zu sein.

Omg und schon wieder solche Deppen die meinen andere Beleidigen zu müssen. weißt du was ich habe diese Frage von dir als letzte gelesen und mittlerweile denke ich solltest du einfach zur Polizei oder dem Direktor gehen wenn noch nicht einmal die Lehrer etwas machen können. Ich war auch bei der Polizei die haben die Lehrer etwas motiviert dagegen vorzugehen und haben sich dann bei mir erkundigt ob es geklappt hat.Und es hat geklappt vielleicht hilft es ja auch bei dir. Aber ich kann dir nicht garantieren dass es für kurze Zeit nicht schlechter wird, denn dann sind sie erst mal wütend und so auch die Lehrer aber dann geh einfach nochmal zur Polizei und melde dich dort. Und dass mit deinen Haaren die hat jeder ich finde das eig. nicht schlimm wenn die nochmal etwas sagen dann sag mir gefällt dein Pickelgesicht auch. Und geh weg.

Was möchtest Du wissen?