Werde iich ausgenutztt?

2 Antworten

Arbeite 5 Minuten länger und stempel dann einfach aus. Wenn sie dich noch so sehr bedrängen sagst du, dass deine Schicht leider rum ist, du dich aber schon auf die Nächste freust. ;)

Wenn du länger arbeiten mußt, müssen die Stunden natürlich bezahlt werden. Wenn du in der Mitte des Monats dein Stundensoll schon erfüllt hast und weiter im Dienstplan stehst, solltest du fragen, wie man gedenkt, dir das zu vergüten.

Du darfst ja die 450 Euro letztendlich nicht überschreiten.

Was sagt denn dein Vertrag? Eine feste Stundenzahl/Einteilung? Oder eher flexibler mit nur einer Gesamtstundenzahl?

Naja 50 Stunden im Monat. In der Woche 12,5 Stunden. Aber eingehalten wird dies vorallem Sonntags nicht und ich hab mir überlegt einfach ohne Bescheid zu geben rechtzeitig Feierabend zu machen sonst werden noch mehr ausreden gefunden und auf sowas hab ich keine Lust. Ich arbeite nur als Aushilfe 

0
@boncuk067

Ohne Bescheid zu geben würde ich nicht machen. Stelle dich doch dem Problem. Ich würde einfach sagen, dass du jetzt gehst weil deine Dienstzeit abgelaufen ist und wenn man das nicht will, fragst du, wie man dir die Stunde vergüten will, da dein Stundenkontingent schon ausgereizt ist und du nicht mehr als 450 Euro verdienen darfst.

Dem Problem durch einfach gehen aus dem Weg zu gehen bringt nichts. Das wird mindestens genauso negativ aufgefasst. Du mußt lernen dich zu wehren.

0
@maja0403

Ich habe mich gewehrt aber stattdessen werden ausreden gefunden damit ich länger bleibe. Sorry aber wenn ich mein Versprechen halte dann sollen die das auch tun. Dir haben genügend Mitarbeiter sodass ich pünktlich Feierabend machen kann. Auch wenn das unhöflich dann wirkt machen die dasselbe. 

0
@boncuk067

Dann würde ich auch genau das denen sagen beim nächsten Mal. Und dann kannst du auch klipp und klar nein sagen und so die Fronten klären. wenn die einmal gemerkt haben,d ass sie das dumme Spiel mit dir nicht spielen können, hören die schon auf damit.

Es kann natürlich auch sein, dass sie dir kündigen. Sowas machen manche Arbeitgeber gerne, weil sie selbstbewußte Mitarbeiter nicht mögen. Das geschieht aber auch wenn du einfach gehst.

Wie Testbunny schon geschrieben hat:

Wenn sie dich noch so sehr bedrängen sagst du, dass deine Schicht leider rum ist, du dich aber schon auf die Nächste freust. ;)

Knapp, höflich, konstruktiv.

0

Was möchtest Du wissen?