Werde ich von der Handykamera einfach ohne Berechtigung gefilmt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Klar gibt es Mittel und Wege, ein Handy zu hacken, damit man Zugriff auf die Kamera bekommt. Wenn man sich nicht jede Müll App runterlädt und seinen gesunden Menschenverstand benutzt, wird einem das aber nicht passieren.

Natürlich ist es verboten, jemanden ohne Erlaubnis zu fotografieren oder zu filmen, aber das hält die Leute nun mal nicht davon ab, es trotzdem zu tun.

Wenn du auf Nummer Sicher gehen möchtest, kannst du die Kameras ja abkleben. Dein Mikro bekommst du aber nicht aus.

Wenn dein Handy neben dem Bett liegt, ist, nehme ich an, keine der Kameras auf das Bett gerichtet.

Außerdem, warum sollte die Kamera dich filmen? Würde dich die NSA unentwegt filmen, würde sich das deutlich am Akkuverbrauch niederschlagen.

Vielleicht könnte ein Hacker eine App auf deinem Handy installieren, um dich zu stalken. Dafür gibt es Antiviren-Apps: Falls du Android verwendest, "CM Security" hat laut AV-Test eine Erkennungsrate von 100,0%.

Nein, das ist gegen das Gesetz.

Möglich ist es, ja, aber ziemlich unwahrscheinlich.

Würde funktionieren aber ist mit Sicherheit nicht erlaubt.

Was möchtest Du wissen?