werde ich vom arbeitsamt unterstützt wenn ich psychisch krank bin?

7 Antworten

alleine aus dieser situation rauszukommen ist sehr schwer. so wie du sprichst, zu schwer. du brauchst umfassende hilfe, es nützt dir wenig wenn wir hier alle gegen deinen freund reden. gemeinsam mit einer psychjaterin oder psychologin solltest du schritt um schritt an deinen themen arbeiten. die psychjaterin habe ich angeführt, weil ich glaube das du wirklich tiefer liegende probleme hast. ich wünsche dir alles liebe und gute menschen die für dich da sind.

Die einzige vernünftige Antwort Daumen hoch

0

Lass Dich mal zum Psychologen überweisen. Außerdem kann man doch 6 Monate treu sein, wenn man das möchte. Im Sommer ist er ja wieder da.

Aber sicher nicht lange.

0

für mich ist das ja kein problem....ich könnte problemlos 6 monate treu sein..aber er ist der meinung wenn ich 6 monate ohne IHN wöre würde ich mich nach "zuneigung" sehen!!!

0

bei deinem Psychischen Problem kann dir kein Arbeitsamt helfen,begeb dich in Behandlung.zu dem,was sind 6 Monate ?er ist dort genau so einsam wie du zu hause,meinst du ihm geht es besser?ich kann dir nur sagen das meine freundin 3 1/2 jahre treu war und gewartet hat.wenn du in Therapie gehst bekommst du Krankengeld für die Zeit wenn du in arbeit stehst-

Was möchtest Du wissen?